Zur Navigation

Geschälte Banane

1 Gustafsson

Eine halb- geschälte Banane aus der eine Bockwurst herausschaut und drunter steht dann: "Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört."

Danke nein, das war mal eine Grafik auf einem Plakat kurz nach der Maueröffnung :-)

Ich weiß es ehrlich gesagt nicht, warten wir doch einfach mal ab was Jörg und Mark zu einem Logo sagen - und ob überhaupt.

gruß uwe

28.03.2007 20:46

2 Rudy

Danke nein, das war mal eine Grafik auf einem Plakat kurz nach der Maueröffnung :-)
Mist, und ich hab die Grafik schon fertig... Woher sollte ich das wissen, ich bin kein Deutscher ;) Ernsthafte Vorschläge wären gefragt...

28.03.2007 21:00

3 Gustafsson

Zitat von Jörg
Für SMO kann es imho kein Logo geben, weil man das alles nicht in ein Logo einpacken kann, was das alles ausdrücken soll/kann.

Man muss nicht die einzelnen Elemente einer Klasse aufführen - man könnte auch versuchen, eine Eigenschaft zu visualisieren. In diesem Fall z.B. sozial in SMO durch eine Gruppe von Figuren? Und das search engine in SEO durch eine Lupe? Naja, vielleicht gibt es da auch noch besseres, waren erst mal nur Beispiele
Zitat von Gustafsson
Eine halb- geschälte Banane aus der eine Bockwurst herausschaut und drunter steht dann: "Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört."

Danke nein, das war mal eine Grafik auf einem Plakat kurz nach der Maueröffnung :-)

Das war eine Gurke:

Zonengabi


Nein nein Jörg, das war tatsächlich eine halbgeschälte Banane aus der eine Bockwurst herausschaute. War damals als Titelblatt in der Printausgabe entweder im Stern, oder Spiegel.

Hintergrund war einfach, das in der ehemaligen SBZ Bananen Mangelware, sogenannte "Bückware" war. Nach der Öffnung verschenkten viele westdeutsche Einzelhändler und Supermarktketten tonnenweise die Bananen an die Ossis. Ich erinnere mich noch sehr lebahft an folgendes: Als wir endlich aus der Prager Botschaft und in die BRD ausreisen konnten, stiegen wir aus den bis dahin fest verschlossenen Zügen zum ersten Mal auf einem Bundesdeutschen Bahnhof aus. Dort standen dann Rotes Kreuz, THW, BGS und auch viele Bürger. Einige (eher viele) dieser Bürger warfen dann Bananen in die Massen auf dem Bahnsteig...

Ich werde das im Leben nicht mehr vergessen, als ob es das gewesen ist, wesswegen wir abgehauen sind und somit auch die DDR zu Fall brachten.

gruß uwe

28.03.2007 21:46 | geändert von Jörg: 28.03.2007 21:53

4 Jörg

Da ich zur Maueröffnung im Zionenrandgebiet wohnte, hatte ich die Bananenverteilung life mit erlebt - gab ein ziemliches Chaos hier ;) Das Titelblatt der Titanic stammte auch aus dieser Zeit.

28.03.2007 21:59

5 Marcel (Gast)

Kann jeder Bilder hochladen?

29.03.2007 00:51

6 Jörg

Diese Möglichkeit besteht nur für Moderatoren

29.03.2007 01:38

7 Marcel (Gast)

Alles klar - danke.

29.03.2007 11:02

Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren