Zur Navigation

Google Chrome 3.0

1 Jörg

Google hat die Version 3.0 seines Browsers Chrome fertiggestellt - vorläufig nur für Windows - die Mac- und Linux-Varianten werden noch als nicht stabil eingestuft und unterstützen noch nicht alle neuen Funktionen. Die neue Version soll noch schneller als sein Vorgänger, unterstützt Audio- und Videotags aus HTML 5 und enthält einige weitere neue Funktionen.

golem: Googles Chrome in Version 3 veröffentlicht

16.09.2009 10:05

... 1 Monat später ...

2 mohinku

Also ich finde es schon fast schwach, dass eine stabile Mac-Version so lange auf sich warten lässt. Ich meine es handelt sich hier um den mehr oder weniger größten Konzern der Welt, der gefühlt jeden Tage neue Projekte vorstellt. Sollte doch eigentlich funktionieren:(
Bin mit meinem Safari aber ganz zufrieden

09.11.2009 09:58

3 Jörg

Es gibt zumindest schon (als unstable gekennzeichnete) Entwicklerversionen für Mac und Linux:

http://dev.chromium.org/getting-involved/dev-channel

Ich habe diese Version unter Linux Debian installiert - zum Testen von Webseiten ist diese schon recht brauchbar.

09.11.2009 11:30

4 mohinku

Zitat von Jörg
Es gibt zumindest schon (als unstable gekennzeichnete) Entwicklerversionen für Mac und Linux:

http://dev.chromium.org/getting-involved/dev-channel

Ich habe diese Version unter Linux Debian installiert - zum Testen von Webseiten ist diese schon recht brauchbar.

Ja eben noch nicht ganz stabil. Das finde ich echt erstaunlich. Hmm sonst war ich mit Google immer so zufrieden.
Ich werde die Version gleich mal testen. Vielleicht ist sie stabiler als ich denke :)

11.11.2009 10:24

6 Christian

salve
ich verstehe nicht, wie jemand G seine Daten freiwillig in den Rachen schieben kann... ja, sich sogar noch danach sehnt. Ist der Browser so viel besser als die anderen, dass sich das lohnt?

Christian

Es gibt ein Verzeichnis, da kommst Du nur schwer rein.......

17.11.2009 07:03

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]