Zur Navigation

Google stellt AdSense-Empfehlungen für AdSense ein

1 Jörg

Laut einem Newsletter von Google werden bis um Ende des Monats die AdSense-Empfehlungen für AdSense eingestellt. Danach werden die Empfehlungsblöcke zwar noch angezeigt, aber nicht mehr vergütet.

14.01.2008 22:02 | geändert: 14.01.2008 22:04

2 mark

Danach werden die Empfehlungsblöcke zwar noch angezeigt, aber nicht mehr vergütet.

Sehr witzige Vorgehensweise.
Wobei ich bis heute glaube ich, genau einmal 5$ ausbezahltbekam für einen geworbenen Publisher. Von daher kann ich mit der Einschränkung leben. Nachvollziehen kann ich sie aber nicht

15.01.2008 09:46

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]