Zur Navigation

gzip Problem [2]

11 Jörg

Wenn ich jetzt z.B.
http://www.patch-your-games.com/js/jquery.colorbox-min.js

aufrufe, dann will der Browser die gz Datei herunterladen.

Wenn der Browser die Datei bei Direktaufruf herunterladen möchte, wird er sie nicht als js Datei einbinden.

Die Datei, die der Browser hier herunterladen möchte, hat nur die Endung .gz, nicht .js.gz - deswegen kommt die AddEncoding hier wieder nicht zum Zuge

Ein bloßes .gz wird alle Dateien berücksichtigen, die auf .gz enden (inklusive js.gz)

AddEncoding x-gzip .gz

Edit: oder du fügst in der Datei noch das fehlende .js mit ein

09.06.2011 11:42 | geändert: 09.06.2011 11:46

13 Horst_Braun

Habe folgednes auf ienr adneres Seite gefunden.

# BEGIN Gzip Compression
AddEncoding gzip .gz
<filesmatch "\.js\.gz$">
AddType "text/javascript" .gz
</filesmatch>
<ifmodule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteCond %{HTTP:Accept-encoding} gzip
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} \.(js|css)$
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME}.gz -f
RewriteRule ^(.*)$ $1.gz [QSA,L]
</ifmodule>
# END Gzip Compression

Das geht. Komisch

09.06.2011 12:26

14 Jörg

Mit dem vorherigen Code wurde der Content-Type für .gz Files, nämlich "application/x-gzip" übermittelt. Das führte aber zu dem Download der Datei. Für einzubindende Javacript-Dateien wird der Content-Type "text/javascript" benötigt. Dafür sorgt dieser Abschnitt:

<filesmatch "\.js\.gz$">
AddType "text/javascript" .gz
</filesmatch>

09.06.2011 12:31 | geändert: 09.06.2011 12:33

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]