Zur Navigation

gzip(gfe) (via translate.google.com)

1 Mario

der hat mich gestern besucht.

216.239.36.136 US UNITED STATES CALIFORNIA MOUNTAIN VIEW GOOGLE INC
mit der UA-Kennung: gzip(gfe) (via translate.google.com)


Könnte das was mit dem neuen crawl-caching-proxy zu tun haben?




Mario

24.04.2006 10:27

2 Jörg

Die gibt es aber schon länger - nachdem, was man im Netz findet, handelt es sich wohl um die Google-Übersetzung für Handies / PDAs als Proxy. Der eigentliche User Agent wird dabei oft noch mit übermittelt (vor dem 'gzip(gfe) (via translate.google.com)')

24.04.2006 10:42

3 Mario

den hab' ich noch nie gesichtet, denn er blieb mit einer 403 hängen (Kleinschreibregel, mit gewissen Ausnahmen) Erstaunt bin ich über die unübliche Google-Kennung. Was vergibt man sich, wenn er auch künftig vor verschlossenen Türen bleibt?

Mario

24.04.2006 12:29 | geändert: 24.04.2006 12:32

4 Jörg

Was vergibt man sich, wenn er auch künftig vor verschlossenen Türen bleibt?

Allgemein oder in diesem speziellen Fall? Normalerweise wird das 'gzip(gfe) (via translate.google.com)' an den User Agent drangehängt. Kommt drauf an, ob deine "Kleinschreibregel" (wie sieht die genau aus?) auch dann noch zugreift. Dann würdest du Handies/PDAs ausschließen, die sich mit Google Translate deine Seite übersetzen lassen wollen.

24.04.2006 12:43

5 Mario

den gzip(gfe) (via translate.google.com)freizugeben ist kein Problem. Die Kleinschreibregel, sperrt alle UA die mit Kleinbuchstaben beginnen ausser


RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !^msnbot
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !^ia_archiver
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !^iCab/
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !^contype
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !^googlebot\-urlconsole
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !^wwwster
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !^arianna\.libero
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !^amaya
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !^vlsearch


Wenn nun der Google plötzlich nur mit gzip(gfe) (via translate.google.com) daherkommt bleibt er natürlich hängen.

Handelt es sich um die altbekannte G-Sprachübersetzung oder um eine Umschreibung des Seiten-Code?

Mario

24.04.2006 12:57

6 Jörg

Die Kleinschreibregel, sperrt alle UA die mit Kleinbuchstaben beginnen

Dann ist der Normalfall wohl nicht betroffen, nur dieser spezielle Fall, in welchem der eigentliche User Agent nicht übermittelt wurde

Handelt es sich um die altbekannte G-Sprachübersetzung oder um eine Umschreibung des Seiten-Code?

Ich nehme an, dass es sich hier um die Übersetzungsfunktion der Mobile-Version von Google handelt, also möglichweise vergleichbar mit der Sprachübersetzung der Google-Standardsuche.

24.04.2006 15:12 | geändert: 24.04.2006 15:12

7 Mario

Dann ist der Normalfall wohl nicht betroffen, nur dieser spezielle Fall, in welchem der eigentliche User Agent nicht übermittelt wurde

wenn das nur ein UA-Fragment war, wäre das ja zu verschmerzen.

Ich nehme an, dass es sich hier um die Übersetzungsfunktion der Mobile-Version von Google handelt, also möglichweise vergleichbar mit der Sprachübersetzung der Google-Standardsuche.

warten wir's mal ab, ob der UA wieder mal so reinkommt. Dann würde ich wohl handeln. Aber ich kann mir's nicht vorstellen, dass Google einen solch mickerigen UA auf die Reise schickt.

Mario

24.04.2006 15:37

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]