Zur Navigation

.htaccess ich verstehe es einfach nicht

Was muss denn da nu rein

1 ficius (Gast)

Hallo,

seit 2 Tagen lese ich mich durch diversen Foren, und irgenwie bin ich immer mehr verwirrt.

Ich habe 2 Domains 1 com und eine de
Beide liegen in dem Hauptverzeichnis /

Jetzt möchte ich gerne das www.XXX.com und XXX.com und XXX.de
auf www.XXX.de weitergeleitet werden.

Zum einem weiß ich einfach nicht wie ich den Code schreiben muss. Alle Anleitungen beziehen sich immer nur darauf wenn man von alt auf neu weiterleiten möchte. Ich möchte aber von com auf de und von www auf ohne www.

Mein anderes Problem: ich dachte es darf überhaupt nur eine .htaccess geben. Nun habe ich auf meinem Server suchen lassen und als Ergebnis wurden mir mehere Dateien ausgeworfen. Bis auf eine, befinden sich die anderen alle in Unterverzeichnissen.

Die Datei die sich in dem Hauptverzeichnis befindet in dem mein Shop liegt und zwar auf /html sieht folgendermaßen aus, und bezieht sich wenn ich das richtig deute einzig und allein auf die Gambio eigene Zusatzfunktion SEO Boost ( die ich aber gar nicht aktiviert habe).

## Gambio SEO Boost
## www.gambio.de


RewriteEngine on


RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} =.*\.(php|css|js|gif|jpg|jpeg|png)$
RewriteRule ^(.+) - [L]

RewriteCond %{REQUEST_URI} (.*)?/admin/(.*)
RewriteRule ^(.+) - [L]


RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -d
RewriteRule ^(.+) - [L]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -f
RewriteRule ^(.+) - [L]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -l
RewriteRule ^(.+) - [L]


##boosted CONTENT
RewriteRule (.*/)?info/([A-Za-z0-9_-]+)\.html.* shop_content.php?gm_boosted_content=$2&%{QUERY_STRING} [PT,L]

##boosted PRODUCTS
RewriteRule (.*/)?([A-Za-z0-9_-]+)\.html product_info.php?gm_boosted_product=$2&%{QUERY_STRING} [PT,L]

##boosted CATEGORIES
RewriteRule (.*/)?([A-Za-z0-9_-]+)/?.* index.php?gm_boosted_category=$2&%{QUERY_STRING} [L]


Muss ich denn jetzt den Code für die Weiterleitung in diese vorhandene Datei einbauen. Wenn ja, wo da. Einfach darunter?

Ich wäre echt dankbar wenn mir bezüglich des Codes und der Datei ansich auf die Sprünge geholfen werden könnte.

Netter Gruß

Ficius


23.02.2010 10:18

2 ficius

Kann mir denn wirklich keiner helfen?

Vielleicht wenigstens einen Tipp wo ich leicht verständliche Infos/Anleitungen zu diesem Thema finden kann.

Netter Gruß
Ficius

23.02.2010 18:56

3 Jörg

Ich würde es so probieren:

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.xxx\.de$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.xxx.de/$1 [L,301]

Die Weiterleitung sollte weit oben, am beste direkt unter "RewriteEngine on" eingefügt werden

Mein anderes Problem: ich dachte es darf überhaupt nur eine .htaccess geben. Nun habe ich auf meinem Server suchen lassen und als Ergebnis wurden mir mehere Dateien ausgeworfen. Bis auf eine, befinden sich die anderen alle in Unterverzeichnissen.

Jedes Verzeichnis kann eine htaccess Datei beinhalten. Die Direktiven vererben sich auf die jeweils darunter liegenden Verzeichnisse, also solltest du die Weiterleitung in die htaccess des Hauptverzeichnisses einfügen, da sie ja für alle Verzeichnisse gelten soll

23.02.2010 19:25

4 ficius

Danke Jörg,

im Prinzip klappt das jetzt, nur habe ich durch die Umleitung ein neues Problem

eigentlich vollte ich ja von com auf de Weiterleiten, hat soweit auch gekleppt, aber ich bin dann nicht mehr in den Administrationsbereich meines Shops gekommen. Den hatte ich damals unter der Domain com installiert und nachträglich erst die de dazu genommen.

Habe das in diesem Augenblick für mich so gelöst das ich von de auf com Weiterleite. Ist aber eigentlich nicht wirklich mein Endziel.

Hast Du noch eine Idee was ich machen kann, damit ich mich unter de auch in den Adminbereich einloggen kann?

Und gleich noch eine Frage. Welche domain meldet man des jetzt sinniger Weise bei google an? Ist das egal oder sollte es die sein die letztendlich auch im Browser als Adresse erscheint?

Netter Gruß
ficius

24.02.2010 10:02

5 Jörg

Man kann auch Ausnahmeregeln formulieren. Liegt der Adminbereich in einem eigenen Verzeichnis?

Und gleich noch eine Frage. Welche domain meldet man des jetzt sinniger Weise bei google an? Ist das egal oder sollte es die sein die letztendlich auch im Browser als Adresse erscheint?

Letzteres - und diese Adresse solltest du auch extern verlinken. Andernfalls müssen Bots und Browser doppelt soviele Anfragen an den Webserver stellen, um die betreffenden Seiten ausgeliefert zu bekommen.

24.02.2010 10:28

6 ficius

Liegt der Adminbereich in einem eigenen Verzeichnis?
Ich glaube nicht. Habe damals alles in das Verzeichnis /html installiert

24.02.2010 10:59

7 Jörg

Ich meinte die URL des Adminbereichs, also z.B. "http://example.com/admin/". Für eine Ausnahme benötigt man ja ein bestimmtes Muster, um die URL des Adminbereichs von anderen URLs hinreichend unterscheiden zu können.

24.02.2010 12:23

8 ficius

Sorry, das hatte ich falsch verstanden:

Also die Adresse des Adminbereichs lautet
http://www.XXX.com/admin/start.php

24.02.2010 12:26

9 Jörg

Das sollte so gehen:

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.xxx\.de$
RewriteCond %{THE_REQUEST} !/admin/
RewriteRule ^(.*)$ http://www.xxx.de/$1 [L,301]

24.02.2010 12:31

10 ficius

Ne, funktioniert leider nicht. Komme über die Loginseite nicht hinaus.

24.02.2010 13:59