Zur Navigation

.htaccess - Umleitung IPhone - User [2]

11 Nafets

Kann es am Server liegen, wenn ja alles in dem Befehl richtig ist.
Dann würde ich mal eine Mail an den Provider senden.

29.05.2011 21:18

12 Jörg

Da die Fehler nur sporadisch auftreten, liegt die Vermutung nahe, dass der Webserver irgendwelche Probleme hat

Auffallend ist, dass die 404er nicht mit dem User-Agent-String eines normalen Browsers auftreten

Verwendest du noch weitere htaccess Direktiven - im Rootverzeichnis oder im Verzeichnis /mobile?

29.05.2011 21:54

13 Nafets

Nein, es gibt nur die eine Datei im Rootverzeichnis!
Provider mal anschreiben?

29.05.2011 22:01

14 Jörg

Wenn du ansonsten keine Webserver-Einstellungen bezüglich Mobilbrowser vorgenommen hast, würde ich den Webhoster kontaktieren.

29.05.2011 22:15

15 Nafets

Leider funktioniert es immer noch nicht so richtig!
Mein Provider hat mir geschrieben, dass bei ihm alles ok wäre und ich den Errorlog mir ansehen sollte.

Errorlog-Medlungen:
29.05.2011 07:29:42 mennekrather.de [client 94.100.61.162] /home/strato/http/power/webc/13/30/5211630/htdocs/.htaccess: RewriteCond: bad flag delimiters, referer: http://iphonetester.com/

29.05.2011 07:29:59 mennekrather.de [client 94.100.61.164] /home/strato/http/power/webc/13/30/5211630/htdocs/.htaccess: RewriteCond: bad flag delimiters

Des Weiteren hat mir heute ein Freund geschrieben, dass er folgende Meldung auf seinem IPhone erhält.
Not Found oder Safari konnte die Seite wegen zu vieler
Umleitungen nicht öffnen

??

30.05.2011 20:20

16 Jörg

Ich habe den Code aus Beitrag 4 bei mir getestet und kann einen solchen Fehler nicht reproduzieren.

Wenn du die .htaccess Datei unter Windows erstellst, musst du sicherstellen, dass diese im ASCII-Modus auf den Server übertragen wird - ist das der Fall?

30.05.2011 21:45

17 Nafets

Nein, hatte ich nicht drauf geachtet! :-(
Habe die Datei nun auf dem Server gelöscht, die Optionen der FTP-Software geändert und anschließend die Datei noch mal neu in ASCII-Modus hochgeladen.

Jetzt müßte neu getestet werden.

30.05.2011 21:52

18 Nafets

Testergebnis - Error 404!

Obwohl ich die Datei nun auch im ASCII-Modus übertragen habe.
Was mich wundert ist, dass wenn ich den Link in Adressleiste des Explorer kopiere, erscheint direkt die richtige Seite!

Provider schrieb mir, bei ihm wäre alles in Ordnung!

01.06.2011 20:50

19 Jörg

Sind die "bad flag delimiters" Fehlermeldungen im Errorlog denn wieder aufgetreten?

Ich habe den Code wie gesagt bei mir getestet und da kam es nicht zu diesen merkwürdigen 404er Fehlern. Irgendwas muss auf deinem Server noch anders konfiguriert sein. In der htaccess Datei befindet sich auch kein weiterer Code der hier dazwischen funken könnte?

Ansonsten bliebe da noch die Konfiguration des VirtualHosts sowie die des Webservers, die vielleicht Aufschlüsse auf das merkwürdige Verhalten des Servers bieten könnten - aber da hast du wohl keine Zugriff drauf?

01.06.2011 22:33

20 Nafets

Fehlermeldungen im Errorlog sind nicht vorhanden!
An der Datei habe ich auch nichts mehr verändert, keine Ahnung, wo das Problem liegt.

Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, die .htaccess Datei irgendwie anders zu testen! Ich vermute nämlich, dass das Problem am Server liegt. Um meinen Provider aber nochmal diesbezüglich anzuschreiben, würde ich am liebsten etwas beifügen, das quasi darstellt, dass die Datei anderswo funktioniert.
Sonst wird da wohl nicht viel passieren! :-(

Danke.

02.06.2011 21:03