Zur Navigation

htaccess: Variable Zeichenketten am Ende abschneiden

1 Jana

Hallo Jörg,
bin seit Montag im Selbstlernkurs zum Thema "htaccess" und war auch schon leidlich erfolgreich. Zum Schluss meines "Studiums" bin ich dann doch bei einem Problem hängengeblieben, zu dem ich im Netz (inkl. US-Seiten) nicht einmal den Ansatz einer Lösung gefunden habe.

Auch leider in deinem Forum nicht (oder hab ich was übersehen?). Muss aber sagen, dass dieses aber mit Abstand das kompetenteste zum Thema Server und htaccess ist. Tolle Arbeit!

Problem: Durch eine generelle Weiterleitung einer alten URL (die aber bei Google noch Inhalte hat) wurden diese auf bestehende drangehängt (lt. Webmastertool). Dadurch sehen zahlreiche Fehlerlinks so aus:

http://www.domain.tld/verzeichnis/dateianhaengsel
http://www.domain.tld/verzeichnis/dateinocheins
http://www.domain.tld/verzeichnis/dateiundnochwas
http://www.domain.tld/verzeichnis/dateischonwiedereinanderes
http://www.domain.tld/verzeichnis/dateinochlaenger/weilverzeichnis
http://www.domain.tld/verzeichnis/dateinochlaenger/weilverzeichnisund.pdf
etc.

Soll aber richtig wie ein bestehender Link so heißen:
http://www.domain.tld/verzeichnis/datei

Wie das Ende des Strings abschneiden, wenn es kein Muster dafür gibt, keine Trenner wie ? oder / dazwischen liegt, an denen man dies festmachen könnte?

Vielen Dank im voraus für deine Geduld und Mühe!
Jana

09.07.2015 18:12

2 Jörg

Einen Trenner benötigst du nur, wenn "verzeichnis" und "datei" variabel sein sollen. Ansonsten könntest du einfach so weiterleiten:

RewriteEngine on
RewriteRule ^verzeichnis/datei.+ http://www.domain.tld/verzeichnis/datei [R=301,L]

".+" steht hierbei für mindestens ein weiteres Zeichen

10.07.2015 10:17

1 Forenmitglied fand diesen Beitrag gut

3 Jana

Zitat von Jörg
Einen Trenner benötigst du nur, wenn "verzeichnis" und "datei" variabel sein sollen. Ansonsten könntest du einfach so weiterleiten:

RewriteEngine on
RewriteRule ^verzeichnis/datei.+ http://www.domain.tld/verzeichnis/datei [R=301,L]

".+" steht hierbei für mindestens ein weiteres Zeichen

Hallo Jörg,
absolut spitze! "Warum einfach wenn's komplizert auch geht!" Hatte um viel zu viele Ecken gedacht, dabei ist es so einfach.
Vielen Dank und herzliche Grüße
Jana

10.07.2015 10:47

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]