Zur Navigation

Html - Php Parsen Problem

1 fligor

Hallo Zusammen,

wie sonst auch verwende ich meine Standart .htaccess, welche prima auf den Servern von 1und1 funzt.

Ich habe nur noch nie eine Xhtml 1.0 Strict Datei erstellt. Dies tat ich nun, habe folgende .htaccess benutzt:

AddType application/x-httpd-php4 .html

welche es normalerweise bewirkt, dass ich php-code auslesen kann. Nun lädt der Browser (Safari) mir aber bei jedem reload der Seite die index.html bzw. diejenige Datei herunter, die ich als Link anklicke.

Habe inc.php Dateien benutzt, um mir die Navi, den Footer und dem Header zu vereinfachen. Diese werden aber auch nicht richtig angezeigt.

Hängt das vielleicht mit der strict bezeichnung im html Quelltext am Anfang des Codes zusammen?

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de" lang="de">
  <head>

Vielen Dank für baldige Antworten

MFG FLo

10.12.2008 14:25 | geändert: 10.12.2008 14:26

2 fligor

Nachtrag:

wenn ich die htaccess lösche, dann funktioniert die Anzeige der Seite, aber leider nicht das parsen der includes-php Dateien.

MFG FLo

10.12.2008 14:38

3 Jörg

wie sonst auch verwende ich meine Standart .htaccess, welche prima auf den Servern von 1und1 funzt.

Befindet sich die betreffende Seite auf dem selben oder einem anderen Server? Im zweiten Fall kann es schon sein, dass eine andere Direktive vonnöten ist, z.B. weil dort kein PHP4 mehr läuft (was auch nicht mehr ratsam ist)

Je nach Serverkonfiguration gibt es auch noch diese Möglichkeit:

AddType x-mapp-php5 .html

(wobei die "5" gegebenenfalls angepasst oder weggelassen werde muss)

Nun lädt der Browser (Safari) mir aber bei jedem reload der Seite die index.html bzw. diejenige Datei herunter, die ich als Link anklicke.

Tritt das Problem nur im Safari auf oder auch in anderen Browsern?

Dass das Problem mit dem Doctype zusammenhängt, kann ich mir nicht vorstellen - aber das kannst du ja auch ausprobieren, indem du testweise ein anderes Doctype verwendest.

10.12.2008 15:01 | geändert: 10.12.2008 15:01

4 fligor

Am doctype liegt es nicht. Habe es gewechselt. Andere Browser wie Firefox machen das ebenfalls.

Menschenskinder... mit deinem Vorschlag funktioniert das Jörg! Super. Dankeschön. Ich weiß schon warum ich damit immer zu dir komme.

Danke es klappt nun alles, was ich wollte. *Riesendaumenhoch*

MFG FLo

10.12.2008 15:28

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]