Zur Navigation

IE und Firefox Seitenladefehler

1 fear_ig

Hallo zusammen,

Habe seit ein paar Wochen ständige Seitenladefeher bei IE 7 und Firefox. Die Seiten kommen mit unter total falsch an sind teileise nur halb gefüllt.
Habe 2x neu formatiert, ständig beide Browser deinst und wieder inst.
Nach ein paar Tagen nach der formatierung ging der Zirkus wieder von forne los.
Habe die Leitung ( 16000 kb ) überprüfen lassen. Habe jetzt sogar garntie auf 16000 kb !
Gesammte Hardware überprüfung mit memtest 86. prime 95 Festplattenüberprüfung. Die Rams ausgetauscht.
Ich bin mit meinem Kenntnissen nun überfordert, weis keinen Schritt mehr weiter.

05.05.2007 01:08

2 Jörg

Hallo fear_ig,

das hört sich schon irgendwie danach an, als ob nicht alle IP-Pakete im Browser ankommen. Zur Eingrenzung des Problems noch ein paar Fragen:

- welche Betriebssystemversion hast du installiert?

- tritt ein Problem nur bei den beiden Browsern auf oder auch bei anderen Internetdiensten, wie z.B. Email, FTP, ICQ?

- falls nur bei den Browsern das beschriebene Problem auftritt: bei allen oder nur bei bestimmten Webseiten?

- hast du eine Firewall oder Filtersoftware installiert, die das Problem verursachen könnte?

- wie ist der betreffende PC ans Internet angeschlossen: über einen Router, indirekt über einen anderen PC, eine Hardware-Firewall, ein Netzwerk?

05.05.2007 07:19

3 Rudy

Die Leitung hast Du prüfen lassen, wie sieht es mit dem Modem / Router aus? Nach all diesen Tests würde ich mir einen Router eines Freundes leihen und es mit dem versuchen (den Kabel auch austauschen). Welchen ISP hast Du?

05.05.2007 13:46 | geändert: 05.05.2007 13:52

4 fear_ig

Die Browser öffnen wie gewohnt sehr schnell. Sobald ich irgend eine Seite versuche zu öffnen geht der Käse los. email, icq , scype funktionieren tadellos. Wobei emails etwas langsam sich öffnen. Aber vollständig.

Den Rouer, obwohl auch Fritz kann ich mal austauschen. Kabel auch.

Firewall habe ich auch zugelassen.

Eine Option währe auch noch, das ich irgendwie einen Hard oder Software Konflikt habe.

A Ja, Betriebssys. ist XP Home.

05.05.2007 14:49

5 Jörg

Wenn Email und Co einwandfrei funktionieren, wäre das Problem vielleicht eher in der Anwendungsebene HTTP anzusiedeln; da das Problem in beiden Browsern auftritt, funkt da vielleicht irgendeine Software dazwischen, die auf HTTP-Ebene etwas filtert, z.B. ein Proxy oder ein Werbefilter? oder vielleicht ist auch eine Spyware Verursacher des Problems.

05.05.2007 15:08 | geändert: 05.05.2007 15:12

6 mawobi (Gast)

Ich habe das gleiche Problem. Da ich allerdings parallel Ubuntu installiert habe, kann ich erstmal ungestört weiter surfen...

Es ist auch insoweit komisch, weil die bereits angestoßenen Downloads weiterhin funktionieren, aber es läßt sich zeitweise keine neue Seite (wie z.B. Google, ebay ...) mehr aufmachen.

30.05.2007 19:50

7 tomcat (Gast)

Hast du bei deiner Netzwerkeinstellungen den DNS-Server eingestellt? <-- Also die iP deines Routers?

gruß

12.09.2007 18:49

8 Rudy

hm, wenn Domainnamen nicht in IPs aufgelöst werden können, werden die Seiten gar nicht gefunden - dass die dann nur teilweise kommen wäre mir neu.

12.09.2007 19:24

9 unknown (Gast)

hallo pc-freunde

für alle t-nutzer, welche weiterhin das problem mit seitenlade-fehlern unter ie6/7 beziehungsweise firefox haben, kann ich nun abhilfe schaffen ..

es ist ein definitives dns auflösungsproblem, wie bereits einige hier erkannt haben.

vor nicht allzu langer zeit fand eine server-umstellung bei der t-com statt.. hierbei wurden einige dns-server aufgelöst bzw. auf andere adressen megriert.

eine liste der aktuellen dns-adressen der t-com findet ihr unter:
diesem Link

durch probieren einer der gelisteten dns-adressen sollte das problem nun nicht mehr bestehen.

für nutzer anderer provider kann ich nur raten, sich bei diesem nach möglichen dns-adressen zu erkundigen.


ich hoffe euch weiter geholfen zu haben, beste grüße.

25.09.2007 11:34

10 Satria (Gast)

Es kann, wie es sich hier anhört definitiv NICHT am DNS liegen, denn Namen werden korrekt aufgelöst!
ftp://domain funktioniert
https://andere.domain funktioniert
vnc mit namentlichem Host funktioniert

NUR

http://domain funktioniert nicht!
Andere PCs ebenfalls per WLAN am selben router surfen problemlos.
Firewalls alle deaktiviert.

Bin beruflich in der IT und experimentiere auch privat viel, aber hier bin ich ziemlich ratlos. Nächster Schritt wäre jetzt ein Packet Sniffer...

05.06.2009 12:53