Zur Navigation

Inlinks

1 Gustafsson

Moin,

habt ihr davon: inlinks.de schon was gehört ??

Gruß Uwe

03.03.2009 19:22

2 Jörg

Man baut wohl darauf, dass die künstlich gesetzten Links nicht als solche erkannt werden - das halte ich aber für etwas naiv. Als Mensch kann man denke ich relativ leicht solche Link identifizieren und dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch Suchmaschinen-Algos dies können.

Aber auch wenn die Gefahr einer Abwertung im Suchmaschinenranking gering ist, kann die Qualität des Blogs in den Augen der Leser leiden. Und dann ist noch die rechtliche Frage: müssen redaktioneller Inhalt und Werbung nicht deutlich getrennt sein?

03.03.2009 20:18

3 Gustafsson

Wie es rechtlich aussieht, kann ich nicht so genau sagen.

Mit einer "Entdeckung" brauchen zum Beispiel Blogs die eine gewisse Themenrelevanz haben, wohl so schnell nicht zu rechnen, doch ist dies wohl eher sehr selten der Fall denke ich und auch da wird es ganz schnell Möglichkeiten geben dies aufzudecken, menschlich sowieso, der Algo etwas später :-)

Gruß Uwe

04.03.2009 09:25

4 mark

Ich finde es gut.
Es ist sehr viel einfacher und effektiver als Links zu kaufen.
Links damit zu verkaufen ist ein zweischneidiges Schwert, aber wenn der Ertrag stimmt ...

04.03.2009 10:22

5 SEO King (Gast)

Den Service kann ich ehrlich gesagt nicht empfehlen, da dies gegen die Google-Richtlinie verstößt. Außerdem ist der Support bei dem Anbieter katastrophal.

28.04.2009 15:50

6 Christian

salve
wers machen will, wird es sowieso tun. Ich bin eigentlich dagegen, Links zu setzen um die Suchmaschinenergebnisse zu manipulieren. Aber wenn die Links nofollow gesetzt werden können und damit klar Werbung klassiert werden, wieso nicht?

Christian

Es gibt ein Verzeichnis, da kommst Du nur schwer rein.......

28.04.2009 16:52

7 Torsten (Gast)

Ich nutze den Service mit Erfolg und kaufe dort themenrelevante Links. Ich habe jetzt auch einen Blog eingestellt und habe schon 3 Links verkauft.

03.05.2009 18:52

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]