Zur Navigation

Menü + Content (IE, FF,..)

1 tommik

Hallo,
mal wieder das übliche: Eine Seite sieht anders im IE, als im FF aus ...

www.ccc.gfx-rooms.de

Das Menü: im IE zwischen den Links große Lücken.
Der Content: im IE zu weit nach rechts; im FF steckt der Hintergrund im Header

Habe schon einiges versucht. Mal sah es dann im IE perfekt aus, dafür im FF noch schlimmer, usw... :(

Vielleicht hast du ja eine Lösung..?!

17.03.2007 15:51

2 Jörg

Frag mich nicht warum, aber wenn der IE für die li Elemente eine border mit min. 1px Breite erhält, zeigt er keine Lücken mehr an

.navi li {
background-image: url(bilder/navi_puffer.jpg);
text-align:center;
border:1px solid transparent;
}

Die Breite des content Containers wird durch die Breite der Tabellen verursacht, die der E ascheinend auf die Gesamtbreite bezieht. Wenn du bei allen Tabellen die 90% rausnimmst, passt es auch im IE

<table class="forum" style="width:90%" cellpadding="0" cellspacing="1">

17.03.2007 16:38

3 tommik

Hm,
im Menü sieht das im IE dann eber sehr schrecklich aus. Transparent scheint der IE 6 wohl nicht zu kennen.

Wenn ich die Tabellen auf 70% mache und die Contentbreite nicht definiere, dann ist es zwar akzeptabel (bei meiner Auflösung), sobald man das Fenster aber minimiert, läuft der Content ins rechte Menü...

17.03.2007 18:06

4 Jörg

Ja, mit dem IE 6 funktioniert dies so wohl nicht

Der IE benötigt die border anscheinend, wenn die in den Listenpunkten enhaltenen Links die Eigenschaft display:block aufweisen. Vielleicht findest du einen Weg, auf das display:block zu verzichten.

Zur Tabellenbreite:

Der IE sucht die Doctype-Angabe in der ersten Zeile - wenn du den Kommentar der ersten Zeile rausnimmst:

<!-- $Id: index.htm 232 2006-08-19 16:07:22Z hajo $ -->

.. rendert der IE die Seite entsprechend der Doctype-Angabe, die sich dann in der ersten Zeile befindet - die relative Tabellenbreite wird dann wie bei Firefox und Opera auf das Elternelement bezogen

17.03.2007 22:06 | geändert: 17.03.2007 22:06

5 tommik

Danke!

Lösung gefunden:
Es lag am HTML-Code.

<li><span style="margin-left:10px;">Test</span</li>

Wobei ich mich frage, was LEFT damit zu tun hat. Naja, es funktioniert zumindest :)

23.03.2007 21:27 | geändert: 23.03.2007 21:33

6 Rudy

Das span ist nicht richtig geschlossen... Validierst Du Deinen Code?

24.03.2007 01:02

7 tommik

Ups, aber das war nur nach geschrieben. Habe den Code nicht 1:1 kopiert.
Bei dieser Seite hatte ich das nicht vor, nein, wieso?

24.03.2007 20:56

8 tommik

Noch mal zu einem ähnlichen Problem:
Ein Board (ziemlich viele Tabellen) ist in einem DIV.
Im FF völlig ok - im IE leider zersprengt (bzw. sprengt es nach rechts *g*). Wenn ich nun die Größen der Tabelle änder, wird es im FF kleiner (bzw. die Größen entferne).

Link und Zugangsdaten warten im Posteingang von [Edit Jörg: Adresse wegen Emailgrabber zensiert ;)]!

Gruß,
tommik

30.03.2007 17:08 | geändert von Jörg: 30.03.2007 17:14

9 Jörg

Der IE ist hier etwas pingelig in Bezug auf die Doctype-Angabe und möchte auch die Angabe der DTD-URL sehen, um die Seite als HTML 4.01 anzuzeigen:

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
"http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">

30.03.2007 17:38 | geändert: 30.03.2007 17:38

10 tommik

Ah, danke!

30.03.2007 18:42

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]