Zur Navigation

Neue Tabellenzeile per Klick einfügen [5]

41 Jörg

Was ist denn der Wert - das, was zwischen <td> und </td> steht? darauf kannst du mit innerHTML zugreifen

Um festzustellen, an welcher Stelle genau es hängt, kannst du dir zwischendurch mit alert() die jeweiligen Werte ausgeben lassen

23.08.2010 18:39

42 Jerry02

ja ich meine den wert, der das produkt aus der anzahl und dem Kurs ist! sprich die zelle gesamtwert, doch auf die muss ja nur geschrieben werden, also brauche ich um das ergibnis jeder zeile bei jeder änderung zu aktualisieren immer den aktuellen wert der Zelle Anzahl, oder bei Anzahaendern () eben den aktuellen Wert aus der Zelle Kurs, damit ich am ende wieder den gesamtwert ausrechnen kann un dausgeben kann!

ich habs jetzt so probiert:

var ZelleStueck = document.getElementById("tr" + rowid).childNodes[3]; 

und danach so:

var ZelleStueck = getElementById("Stueck1").innerHTML;

beides funktioniert irgendwie nicht!

24.08.2010 08:40

43 Jerry02

ich habe jetzt was gefunden, was irgendwie schon etwas sinnvoller ist:

alert(document.getElementById("tr" + rowid).cells[3].innerHTML);

natürlich nur um den wert erstmal anzeigen zu lassen!

nur das problem ist, dass er noch das ausspuckt:

<p id="Stueck1">2</p><a href="javascript:Aendern()"></a>

ich habe davor die Zahl 2 bei dem formular in die Zelle anzahl eingegeben! die wird ja auch ausgegeben aber es wird komischerweise das ganze script ausgegeben!

Edit: habe das mal so:
alert(document.getElementById("tr" + rowid).childNodes[3].innerHTML);
ausprobiert, aber da wird das selbe Alert-Fenster angezeigt wie schon beschrieben :(

Edit: hier nochmal schnell das script Kursaendern():

function Kursaendern (rowid)
	{
		alert(document.getElementById("tr" + rowid).childNodes[3].innerHTML);
		var Kursaendern = prompt ("Geben Sie bitte den neuen Kurs ein.", "");
		var Kaendern = document.getElementById("tr" + rowid).childNodes[4];
		Kaendern.innerHTML = '<p id="Kurs1">' + Kursaendern + '</p><a href="javascript:Kursaendern(rowid)"></a>';
		var ZelleStueck = document.getElementById("tr" + rowid).childNodes[3].innerHTML;
		var kGesamtwert = Kursaendern*ZelleStueck;
		var KUGesamtwert = document.getElementById("tr" + rowid).childNodes[5];
		KUGesamtwert.innerHTML = '<p id="Gesamtwert1">' + kGesamtwert + '</p><a href="javascript:Kursaendern(rowid)"></a>';
	}

bei der alert-aktion oben kommt immenroch das eben beschriebene heraus!

24.08.2010 08:54 | geändert: 24.08.2010 09:50

44 Forum

Ich habe dei Frage zu der Sortierung der Tabelle mal abgetrennt - da dies doch ein eigenes Thema ist, was mit dem Einfügen der Zeilen nur bedingt zu tun hat:

Tabelle sortieren

24.08.2010 11:10 | geändert von Jörg: 24.08.2010 11:11

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]