Zur Navigation

Neues Jugendschutzgesetz: Webseiten müssen klassifiziert werden

1 Jörg

Voraussichtlich bis Mitte Dezember werden die letzten Länderparlamente der Novellierung des Jugendmediendienstestaatsvertrags zustimmen. Danach müssen Webseitenbetreiber ab 2011 ihre Webseiten nach Altersfreigaben klassifieren.

heise: Blog macht wegen neuem Jugendschutzgesetz dicht

Weiß jemand genaueres, wie diese Klassifizierung technisch umgesetzt werden soll?

30.11.2010 12:45 | geändert: 30.11.2010 12:46

4 Jörg

Die Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter hat eine FAQ zur Neufassung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages online gestellt:

JMStV-2011: Häufig gestellt Fragen

30.11.2010 18:09 | geändert: 30.11.2010 18:11

5 Gustafsson

Das ist doch der größte Hohn...

Bin ich nach dem neuen JMStV verpflichtet, mein Angebot zu kennzeichnen?

Nein. Grundsätzlich gilt: Inhalte können im Internet frei angeboten werden, ohne dass der Anbieter aus jugendschutzrechtlicher Sicht aktiv werden muss.

Gruß Uwe

30.11.2010 19:41

6 Jörg

Ich finde die erste Ausnahme noch erklärungsbedürftig:

* Inhalte, die nur für Nutzer ab 12 Jahren geeignet sind und nicht von Inhalten, die für jüngere Kinder bestimmt sind, getrennt gehalten werden

Verstehe ich das richtig, dass sich diese Aussage auf "Rubriken" von Webseiten bezieht, also z.B. einer "Kinderecke" - oder eben auf Webseiten, die sich primär an Kinder richten?

Skandalös an dem Gesetz ist aus meiner Sicht v.a., dass es bereits am 1.1. in Kraft treten soll, aber Klassifizierungssysteme erst "Anfang des Jahres" zur Verfügung stehen. Das sorgt natürlich für eine Menge Rechtsunsicherheit bei Webseitenbetreibern.

PS: ich habe hier im Forum einen "melden"-Button aktiviert - darüber können eingeloggte Mitglieder mich nicht nur über Spam, sondern auch über nicht jugendfreie Inhalte und Links in Kenntnis setzen

30.11.2010 20:15 | geändert: 30.11.2010 20:16

7 Rudy

Gilt dieses Gesetz nur für Deutschland oder ist es im Begriff bzw. gibt es Anstrengungen es in europäisches Recht umzuwandeln?

30.11.2010 20:23

8 Gustafsson

Der Melde-Button ist nicht schlecht - brauch ich Dir bei Spam nicht immer ne Mail schicken ;-)

Gruß Uwe

30.11.2010 20:24

9 Gustafsson

@Rudy - was für eine Frage. Solch grandioser Blödsinn fällt nur den deutschen Politikern ein, ich würde mal behaupten, in der Schweiz, selbst Austria undenkbar.

Gruß Uwe

30.11.2010 20:25

10 Gustafsson

Davon mal abgesehen - ich glaube nicht so richtig daran, das es kommen wird - nicht in dieser Fassung.

Gruß Uwe

30.11.2010 20:29