Zur Navigation

phpbb 301 redirect

1 fligor

Hi Jörg und die anderen,

mein Kinofilm Forum hat mittlerweile ein unerklärliches problem. habe die urls umgeschrieben, diese werden aber manchmal in google immer noch als viewtopic.php?p=variable angezeigt. gibt es eine globale umleitung von viewtopic.php?p=variable auf ftopicVARIABLE.html ? Und ich würde gerne alle ptopicVARIABLE.html und ntopics draußen haben. wie stelle ich das an? bzw. wie lauten die anweisungen für die .htaccess

Danke schonmal

MFG FLo

19.06.2005 03:03

2 Jörg

Hallo FLo,

den Cache-Angaben zufolge wurden die viewtopic.php?p=variable Seiten erst vor kurzem gespidert, eigentlich sollte Google die neuen URLs bereits kennen; alte Links findet man auch nirgends mehr? vielleicht arbeiten die Bots auch noch Aufträge ab, die schon ein paar Wochen alt sind :/ Einige der neuen ptopicVARIABLE.html URLs sind allerdings schon im Index.

Ich nehme an, dass per mod_rewrite intern ptopicVARIABLE.html auf viewtopic.php?p=variable umgeschrieben wird? - eine 301 Weiterleitung in umgekehrter Richtung würde wohl eine Endlosschleife erzeugen und wäre von daher keine Lösung. Ich denke, in dem Fall bleibt nichts anderes als Abwarten.

Die ptopicVARIABLE.html und ntopics sind nicht mehr vollständig indiziert, sondern nur noch als URLs verzeichnet. Ähnliches gibt es bei meinem Forum auch:

in der robots.txt gesperrte Seiten

Die stellen aber keine Gefahr bez. Double Content dar, es handelt sich eben nur um die URLs, die Google von den Links auf anderen Seiten her kennt (spidern dürfen sie sie ja nicht).

19.06.2005 09:18 | geändert: 19.06.2005 09:23

3 fligor

Alte Links sind nicht vorhanden.

ptopicVARIABLE sind aber von meiner robots.txt ausgesperrt:

meine robots.txt

Nein es wird von ftopicVARIABLE.html auf viewtopic.php?p=VARIABLE umgeleitet.

Hier meine htaccess:

RewriteEngine On

RewriteCond %{QUERY_STRING} ^action=(.*)$
RewriteRule ^index\.php$ http://florian.faule-schweine.com/forum/? [R=301,L]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} /index.html
RewriteRule (.*) /forum/index.php [L]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} /viewforum([0-9]*)-([0-9]*)-([0-9]*).html
RewriteRule (.*) /forum/viewforum.php?f=%1&topicdays=%2&start=%3 [L]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} /forum([0-9]*).html
RewriteRule (.*) /forum/viewforum.php?f=%1 [L]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} /ptopic([0-9]*).html
RewriteRule (.*) /forum/viewtopic.php?t=%1&view=previous [L]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} /ntopic([0-9]*).html
RewriteRule (.*) /forum/viewtopic.php?t=%1&view=next [L]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} /ftopic([0-9]*)-([0-9]*)-([a-zA-Z]*)-([0-9]*).html
RewriteRule (.*) /forum/viewtopic.php?t=%1&postdays=%2&postorder=%3&start=%4 [L]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} /ftopic([0-9]*)-([0-9]*).html
RewriteRule (.*) /forum/viewtopic.php?t=%1&start=%2 [L]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} /ftopic([0-9]*).html
RewriteRule (.*) /forum/viewtopic.php?t=%1 [L]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} /ftopic([0-9]*).html
RewriteRule (.*) /forum/viewtopic.php?t=%1&start=%2&postdays=%3&postorder=%4&highlight=%5 [L]

Kann ich den next-topics und den previous-topics nicht einfach einen 403er zuweisen? oder einen 501 (gone)? Ich selber finde in meinem Forum diese Buttons sowieso nicht. Andere dann hoffentlich ebenfalls nicht. DAnn ist auch keine kleine Gefahr des doppelten Contents und die doofen Möchtegern urls sind dann auch endlich aus meiner site-anzeige draußen.

MFG FLo

22.06.2005 10:40 | geändert: 22.06.2005 10:42

4 Sven

Weshalb steht am ende denn ein $ zeichen?

22.06.2005 11:25

5 Jörg

Ok, ich verstehe, viewtopic.php?p=variable sind Einzelbeiträge - umleiten auf ftopicVARIABLE.html sollte man nicht, da sich die Variablen nicth entsprechen, die erstere ist die ID des Postings, die zweitere die ID des Threads.

Eine potentielle LInk-Quelle für Google findet sich übrigens in den Profilen, dort sind unter "Alle Beiträge von x anzeigen" noch die Einzelposts (als Titel) verlinkt, z.B. in:

http://florian.faule-schweine.com/forum/search.php?search_author=Florian

Wenn du die search.php in der robots.txt sperrst, wären diese Links irgendwann draußen

Die ptopic und ntopic kannst du folgendermaßen mit einer 410 ("Gone") versehen:


RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} /ptopic([0-9]*).html
RewriteRule ^.*$ - [G,L]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} /ntopic([0-9]*).html
RewriteRule  ^.*$ - [G,L]

Dazu musst du allerdings die entsprechenden Einträge aus der robots.txt wieder löschen, sonst erhält Google wegen Spider-Verbots keine Kenntnis der 410

Besser wäre es natürlich die Links zu entfernen, falls doch mal jemand drüber stolpert

22.06.2005 11:41 | geändert: 22.06.2005 11:43

6 Jörg

@Sven

meinst du das?:

RewriteCond %{QUERY_STRING} ^action=(.*)$

das war auf meinem Mist gewachsen und kann wohl raus..

22.06.2005 11:45 | geändert: 22.06.2005 11:45

7 Sven

nene joerg , meinte in der robots.txt da stehen die letzten beiden files mit einem $ am ende. mir ist nicht bekannt das dies richtig so ist, kann mich natürlich irren. ich dachte ein * als wildcard reicht völlig aus.

22.06.2005 11:53

8 Jörg

Ja, da geb ich dir recht. Die $ gehört zwar zu Googles robots.txt-Erweiterung:

Google versteht zwei Erweiterungen des von vielen als unzureichend bemängelten robots.txt-Standards: "*" für beliebige Zeichenfolgen sowie den Ende-Anker "$".

Sinn machen die $ in dem konkreten Fall aber wohl nicht. Wenn durch irgendeinen Umstand noch ein Query String drabngehängt wird, erhält Google dadurch die Erlaubnis, die Datei zu indizieren. Ich würde die $ auch rausnehmen

22.06.2005 12:13

9 fligor

So, fertig.

Könntest du nochmal alles auf Richtigkeit überprüfen? Die .htacccess ist jetzt mit dem gone status audgerüstet. sonst kannst ja sie robots.txt sehen.

MFG FLo

23.06.2005 11:03

10 Jörg

Scheint alles soweit richtig: die n- bzw. ptopics dürfen gespidert werden und geben bei Aufruf eine 410 Fehlermeldung raus. Jetzt musst du nur noch warten, bis der Bot sich die Dateien holen möchte

23.06.2005 12:36

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]