Zur Navigation

301 Weiterleitung

1 Ralf_A

Hallo,

ich habe da ein kleines Problem mit einer eigendlich einfachen 301
Weiterleitung, für das ich bisher leider noch keine Lösung gefunden
habe.

Es geht um ein phpbb Forum, dort wurde ein Unterforum umbenannt,
und damit die "alte" Url aus dem Index verschwindet, habe ich eine
301 Weiterleitung eingerichtet. Soweit so gut, das funktioniert auch,
habe ich bereits mit web-sniffer getestet, das eigendliche Problem
an der Sache ist folgendes:

RedirectPermanent /alteurl-f16.html http://www.meinforum.tld/neueurl-f16.html

Eigendlich müsste ich (wenn ich bei google auf den alten Link klick)
jetzt auf der Seite /neueurl-f16.html landen, ich komme aber auf die
Seite /neueurl-f16.html?f=16 bzw. das wird mir im Brower angezeigt.

Somit würde diese Weiterleitung nichts bringen, zwar wird die eine
alte Url entfernt, aber unterm Strich wären dann ja immer noch zwei
verschiedene im Index.

Was muss ich machen bzw. ändern, damit dieser zusätzliche Teil
>?f=16< nicht mehr erzeugt wird? Im Forum werden Seo-Urls eingesetzt,
das scheint das Problem auszulösen.

Gruß Ralf

07.09.2008 21:19

2 Jörg

Hallo Ralf,

verwende für die Weiterleitung Modrewrite - dort kannst du mit dem L-Flag ein weitere Bearbeitung der URL verhindern

RewriteEngine on

RewriteBase /

RewriteRule  ^alteurl-f16\.html$ http://www.meinforum.tld/neueurl-f16.html [R=301,L]

# weitere Rules

07.09.2008 21:41

3 Ralf_A

Hallo Jörg,

danke! Habe das gerade ausprobiert, und es funktioniert super.
Bei der Kontrolle ob es auch richtig funktioniert, ist mir dann leider
ein anderes Problem aufgefallen. Irgendwie hat G. es geschafft an
Session Id's des Forum zu kommen, (eigendlich sind diese für alle
Besucher inklusive natürlich Suchmaschinen gespert), mit dem
Ergebnis das ich nun zahlreiche doppelte und dreifache Threads
sowie auch Foren im Index habe. Ein recht neues Unterforum was
es gerade mal seit ein paar Wochen gibt, findet man z.B. schon
knapp 30 mal im Index, halt immer mit verschiendenen Session Id's
hinter der nomalen Url. Was da genau schief gelaufen ist, weiss ich
selber noch nicht, das werde ich erst noch klären müssen.

Kannst Du mir vielleicht sagen, wie ich nun die Einträge mit der
Session Id wieder aus dem G Index bekomme? Alleine die Startseite
gibt es aktuell wohl weit über 100 mal im Index.

Aufgebaut ist die Session Id immer so:

www.meinforum.tld/unterforum-f16.html?sid=hier die verschiedenen Id's.

Das heisst der Bereich nach .html muss weg, und das natürlich so
schnell wie nur möglich.

Gruß Ralf

08.09.2008 21:52

4 Jörg

Probier das mal:

RewriteEngine on

RewriteBase /

RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} Googlebot
RewriteCond %{QUERY_STRING} sid=
RewriteRule (.*) http://www.meinforum.tld/$1? [R=301,L]

Das "?" des WEiterleitungsziels am Ende hängt den alten Query String mit der Session-ID ab.

Testen kannst du die Weiterleitung z.B. mit der Firefox-Erweiterung User Agent Switcher

08.09.2008 22:21

5 chaijen

hallo habe ein problem bei einer 301 weiterleitung

die weiterleitung von www.domaina.com of www.domainb/shop.de
geht zwar, aber wenn ich ein unterverzeichnis also www.domaina.com/bla aufrufe, kommt ein 404 fehler


frage

wie kann ich per 301 redirect alle unterseiten automatisch auch weiterleiten (wenn es sein muss auch nur auf die index der neuen domain)


nochne frage



gibt es eine moeglichkeit weiterzuleiten, ohne dass sich der domainname im browser aendert, die trotzdem seo freundlich ist?



Vielen dank

13.09.2008 16:38

6 Jörg

hallo habe ein problem bei einer 301 weiterleitung

Wie sieht der Code dieser Weiterleitung denn aus?

die weiterleitung von www.domaina.com of www.domainb/shop.de
geht zwar, aber wenn ich ein unterverzeichnis also www.domaina.com/bla aufrufe, kommt ein 404 fehler

Wo kommt der Fehler, d.h. wo wird diese URL hingeleitet - und wohin sollte sie stattdessen weitergeleitet werden?

wie kann ich per 301 redirect alle unterseiten automatisch auch weiterleiten (wenn es sein muss auch nur auf die index der neuen domain)

Wenn du Modrewrite zur Verfügung hast, kannst du es so versuchen:

RewriteEngine on

RewriteBase /
RewriteRule .* http://example.com/ [R=301,L]

Das sollte alle Aufrufe auf die Startseite von example.com weiterleiten

gibt es eine moeglichkeit weiterzuleiten, ohne dass sich der domainname im browser aendert, die trotzdem seo freundlich ist?

Wenn du woanders hin weiterleitest, dann ändert sich entsprechend die URL.

13.09.2008 17:59

7 Ralf_A

Zitat von Jörg
Probier das mal:

RewriteEngine on

RewriteBase /

RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} Googlebot
RewriteCond %{QUERY_STRING} sid=
RewriteRule (.*) http://www.meinforum.tld/$1? [R=301,L]

Das "?" des WEiterleitungsziels am Ende hängt den alten Query String mit der Session-ID ab.

Testen kannst du die Weiterleitung z.B. mit der Firefox-Erweiterung User Agent Switcher




Hallo Jörg,

ich habe das gleich noch am selben Abend ausprobiert, und es hat
soweit auch gut funktioniert. Ich werde das ganze natürlich im Auge
behalten, und mich dann auch nochmals melden, wenn die Einträge
mit Session Id im Index weniger geworden sind. Da bei dem Test
alles funktioniert hat, wird das ja nur noch eine Frage der Zeit sein.

Danke für Deine schnelle Hilfe, und noch ein schönes Wochenende!

Gruß Ralf

13.09.2008 21:18

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]