Zur Navigation

Textlinkrotation?

1 Lightmaster-AH

Hallo Jörg, Hallo zusammen,

ich suche ein Script mit dem ich eine Textlinkrotation in meine Seite einfügen kann. Halt so wie bei einer Bannerrotation, aber nur für Textlink mit Text (ähnlich adsense).

Im Net gibt es nur richtig aufgeblähte Programme, die für meine Zwecke viel zu viel Möglichkeiten haben.

Gibt es so ein "simples Script", oder kann einer der Profis (Förg ;)) mir mal eben eins schreiben?

lichtvolle Grüße: Lightmaster-AH

19.04.2005 19:25

2 Jörg

Ganz simples Script in PHP:


<?php

/* Anzahl der Links */

$anzahl = 3;


/* URLs der Links */

$url[0] = "http://www.domain-1.de";
$url[1] = "http://www.domain-2.de";
$url[2] = "http://www.domain-3.de";


/* Linktexte */

$linktext[0] = "Linktext 1";
$linktext[1] = "Linktext 2";
$linktext[2] = "Linktext 3";


/* Beschreibungen */

$beschreibung[0] = "Beschreibung 1";
$beschreibung[1] = "Beschreibung 2";
$beschreibung[2] = "Beschreibung 3";


srand(time());
$random = rand(0,$anzahl - 1);


echo "<p><a href=\"$url[$random]\">$linktext[$random]</a></p>\n<p>$beschreibung[$random]</p>\n";

?>

Dort wo fettgedruckt ist, gibst du die URLs, Linktexte und Beschreibungen ein - in em Beispiel gibt es drei Links, du kannst nach dem Muster noch weitere hinzufügen


$url[3] = "http://www.domain-4.de";
$url[4] = "http://www.domain-5.de";
$url[5] = "http://www.domain-6.de";

usw. - die Anzahl der Links muss dann auch noch angepasst werden ($anzahl = _;).

Das Script kannst du in ein andres Script includen oder direkt an der gewünschten Stelle einfügen

19.04.2005 22:49

3 Lightmaster-AH

Hallo Jörg,

erst einmal recht herzlichen Dank, und dann die Frage des DAU zur Vorgehensweise dazu:

Ich fülle das Script mit meinen Daten (Anzahl/Link/Beschreibung)

dann lade ich es auf den Server mit "linkscript.php" (Beispielname)

dann suche ich mir die passende Stelle an der ich die Links sehen möchte (im Quellcode)

dann füge ich es mit ??????? ein

Ist die Vorgehensweise so richtig?
Wie füge ich es ein?

Sorry, für diese dummen Fragen, bin halt ein alter Mann ohne Ahnung von der Materie :)

Thanks schonmal: Andreas

19.04.2005 23:50

4 Jörg

Die Vorgehensweise ist genau richtig :)

Einfügen kannst du das Script folgendermaßen:


<?php
include("linkscript.php");
?>

20.04.2005 00:00

5 Lightmaster-AH

Hallo Jörg,

leider werden die Links nicht ausgegeben, obwohl ich genau nach Anleitung vorgegangen bin. Vielleicht übersehe ich ja doch noch etwas.

Ausgegeben wir immer nur folgendes:
\n
\n

Hast du eine Idee woran es liegen könnte?

Lightmaster-AH

23.04.2005 11:07

6 Jörg

Hallo Andreas,

das ist merkwürdig, die beiden Zeichen sollten eigentlich entfernt werden, alle anderen dagegen angezeigt

was steht denn im HTML-Quelltext an der Stelle?

was wird ausgegeben, wenn du das includierte Script ("linkscript.php") direkt aufrufst?

und wie sieht das geänderte PHP-Script ("linkscript.php") aus?

23.04.2005 11:40

7 Sven

jörg kleine anmerkung.

meiner ansicht nach macht es viel sinn allgemein einen output / string mit ' zu versehen anstatt mit ". dadurch ist das php etwas schneller.

bsp.:

echo "Ich bin ein \"string\" mit einer $variable";

meine variante:

echo 'Ich bin ein "string" mit einer '.$variable.'';

macht sich in der hinsicht bemerkbar das alles was in ' steht nicht geparst wird von php... und alles was in " steht geparst wird. vllt nicht merkbar schnell aber meiner meinung nach sinnvoll

:)

sry wenn es offtopic war

25.04.2005 00:41 | geändert: 25.04.2005 00:41

8 Jörg

Ok, bei größeren Scripten läppert sich da wohl schon einiges zusammen.

Für dieses Script wäre die etwas schnellere Ausgabe:


echo '<p><a href="'.$url[$random].'">'.$linktext[$random].'</a></p><p>'.$beschreibung[$random].'</p>';

25.04.2005 11:11

10 PHP Anfänger (Gast)

Hallo,

Ich hätte da mal ne Frage, wie muss ich vorgehen, wenn ich

/* URLs der Links */
/* Linktexte */
/* Beschreibungen */

aus einer Datenbank laden will ?


MfG

26.04.2007 18:32