Zur Navigation

URL mit WWW weiterleiten zu URL ohne WWW

1 Mattin (Gast)

Hallo,

ich möchte meine Domain www.domain.de "permantent" mit allen unterverzeichnissen, auf die gleiche URL ohne www umleiten per 301.

Mein erster versuch war:

RewriteEngine On

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^domain.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*) http://www.domain.de/$1 [L,R=301]

Leider passiert garnichts.

Hat hier jemand schon Erfahrung?

05.05.2007 11:32

2 Jörg

Hallo Mattin,

mit deinem Versuch erreichst du genau das Gegenteil, versuch es mal so herum:

RewriteEngine On

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www\.domain\.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://domain.de/$1 [L,R=301]

05.05.2007 11:36

3 Mattin (Gast)

Hallo Jörg,

stimmt, auf einer andren Domain klappt es aber der Hoster hat hier offenbar probleme mti der verarbeitung der .htaccess

05.05.2007 12:16

4 Jörg

Wie macht sich das Problem bemerkbar - passiert gar nichts oder kommt eine Fehlermeldung? Im ersten Fall könnte die Ursache sein, dass Modrewrite nicht akktiviert ist

05.05.2007 12:30

5 Mattin (Gast)

Doch der Blog im Unterverzeichniss funktioniert mit htacces bzw. Modrewrite einwandrei

siehe selbst http://***.de/chronik funktioniert
aber im Root http://***.de werden noch nicht einmal die Datein wie werbung.html umgeschrieben.

Inhalt:
RewriteEngine On
RewriteRule werbung.html$ werbung.php
RewriteRule suche.html$ suche.php
RewriteRule drehorte.html$ drehorte.php
RewriteRule impressum.html$ impressum.php
RewriteRule fan-adressen-links.html$ fan-adressen-links.php
RewriteRule Datenschutz.html$ datenschutz.php
RewriteRule forum.html$ forum.php

PS: Jörg bitte Domains nach der Einsicht wieder aus dem Beitrag löschen.

05.05.2007 13:21 | geändert von Jörg: 05.05.2007 13:28

6 Jörg

In dieseem Fall könnte noch die Angabe einer RewriteBase notwendig sein, damit der Server die angegebenen Dateien findet

RewriteEngine On

RewriteBase /

RewriteRule werbung.html$ werbung.php
RewriteRule suche.html$ suche.php
RewriteRule drehorte.html$ drehorte.php
RewriteRule impressum.html$ impressum.php
RewriteRule fan-adressen-links.html$ fan-adressen-links.php
RewriteRule Datenschutz.html$ datenschutz.php
RewriteRule forum.html$ forum.php

Für eine Weiterleitung auf die www-lose Variante ist eine RewriteBase allerdings nicht relevant - diese funktioniert auch nicht?

05.05.2007 13:35

7 Mattin (Gast)

leider funktioniert auch das nicht. Ich hätte auch die Vorgeschichte erzählen sollen.
Der Provider bot mir an eine 301 Weiterleitung von http://www auf http:// einzurichten (über die Konsole). Nur wurde aus der 301 Weiterleitung eine 302 Weiterleitung.
Dieses habe ich dem Hoster geschreiben, und seit Freitag hat er die 302 wieder gelöscht und mich per E-Mail darauf verwiesen ich müsse es in der ht. einrichten.

Und es ist wie es immer ist, ich besuche die Seite und nichts funktioniert mehr, Datenbanken weg, Dateien fehlten ect. Quasi ein kleiner GAU.

Der Telefon-Support ist nicht erreichbar (WE), und der Onlinesupport weiß nicht was Backup, oder modrewrite bedeutet (Armer Praktikant), aber er kann den Server neu booten *heul*...

Nun ja ich habe "meine" alten Backups eingespielt, und nun noch dieser Fehler. Aber man sucht ja *am Anfang* immer die Fehler bei sich selbst...

05.05.2007 13:54

8 Jörg

Aber dein Blog funktioniert noch? Gibt es in der dazugehörigen .htaccess noch Besonderheiten, die für ein Funktionieren von modrewrite sorgen (z.B. eine Options Direktive)? Wird dort eine RewriteBase verwendet und wenn ja welche?

05.05.2007 14:44

9 Mattin (Gast)

Hallo Jörg,

tut mir leid, das ich mich erst so spät melde, aber ich war unterwegs.

die ht. für den Blog:
# BEGIN WordPress
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /chronik/
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /chronik/index.php [L]
</IfModule>

# END WordPress

Wobei der über Confixx eingegebene 404 nun auch nicht mehr funktioniert! Also irgendetwas ist da ganz schief gelaufen (vermute ich ).

07.05.2007 00:06

10 Jörg

Analog könntest du probeweise in der .htaccess des Hauptverzeichnis für die Ziel-URL ebenfalls ein Slash verwenden:

RewriteEngine On

RewriteBase /

RewriteRule werbung.html$ /werbung.php

Ansonsten wird dir der Onlinesuppport deines Hosters heute hoffentlich mehr helfen können, zumal anscheinend noch mehr nicht mehr funktioniert

07.05.2007 08:58 | geändert: 07.05.2007 08:59