Zur Navigation

verzweiflung beim firefox browser

1 borste

guten tag,

mein problem ist folgendes, ich bau mir gerade eine neue website, komplett aus css div-containern. in opera siehts perfekt aus sowie im IE, damits im IE so aussieht wie es soll hab ich ein paar kleine weichen eingebaut mti dem "html.* bzw <--[if IE] usw..
ja nun schaut ich mir die seite gestern in firefox an und da hauts mir die container wieder durcheinandern und ich weiß absolut nicht wie ich jetzt ohne das layout bei den anderen browsern zu zerstören das mit mozilla firefox hinbekomme.

die seite ist: http://www.borstenstyle.de/secret

schonmal vielen dank für tipps.

gruß borste

16.08.2006 09:39

2 Jörg

Hallo borste,

der HTML-Validator entdeckt einige Fehler, darunter auch schwerwiegende. Wenn du XHTML strict verwendest, solltest du alle Tags klein schreiben, also <html>, <body> etc. Ein </htm> schließt kein <HTML>, zumal im schließenden Tag auch noch ein l fehlt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass so etwas schon Anzeigefehler hervorrufen kann. Dann befindet sich im Quelltext noch PHP-Code, der nicht in die HTML-Ausgabe gehört. Firefox zeigt auch einern Teil an, vielleicht hat er vrsucht, einen Teil des PHP-Codes als HTML zu interpretieren, und wurde so aus dem Tritt gebracht

16.08.2006 10:59 | geändert: 16.08.2006 11:00

3 borste

hallo jörg danke dir,

mit dem htm hat ich auch schn entdeckt, und die datei heißt jetzt auch php, wegen der case navigation! aber ich werd mal alle tags umschreiben

danke trotzdem schonmal!! :)

edit:

noch ne andere frage, wie wichtig sind in meinem fall jetzt doctypes ?
erzeigt bei der fehlersuche an das da leerzeichen drin sind, da sind aber keine Oo
dann berichtet er, das einige fehlen !?

16.08.2006 11:18 | geändert: 16.08.2006 11:26

4 Jörg

noch ne andere frage, wie wichtig sind in meinem fall jetzt doctypes ?
erzeigt bei der fehlersuche an das da leerzeichen drin sind, da sind aber keine Oo
dann berichtet er, das einige fehlen !?

Die Fehler hast du anscheinend inzwischen behoben oder beziehst du dich nicht auf den von mir verlinkten Validator?

16.08.2006 18:15

5 borste

doch hab grob durchgegangen und die schwerwiegenden sachen geändert, in firefox ist das layout allerdings immer noch schief.
kann es sein das firefox die angaben in "px" nicht so mag und die anders interpretiert ?
hab teilweise 2 links gefloatete objekte und nen rechts gefloatetes objekt. ?

16.08.2006 19:09

6 Jörg

Du verwendest im CSS-Teil HTML-Kommentare:

<!-- Navi vorbei -->

Zumindest dieser HTML-Kommentar veranlasst Firefox, den folgenden CSS-Code zu ignorieren

Ändere diese mal ab auf CSS-Kommentare mit /* und */:

/* Navi vorbei */

16.08.2006 19:39 | geändert: 16.08.2006 19:40

7 borste

hui probier ich gleichmal, was es alles gibt :D

edit: FANTATISCH! es hat funktioniert, das wars..
danke :D

ein prob hab ich allerdings, zuhause im IE 5.5 mach er mir beim drop down menue keine liste sondern haut die links woeit es geht neben einander, wie könnt ich denn das prob lösen ?!
ein anders prob ist noch, das ich im IE unter navigation noch mal nen balken haben, der wiederum im opera und firefox nicht ist..
allerdings hab ich alle werte schonmal verstellt und es hat sich daran nichts geändert :/

17.08.2006 09:07 | geändert: 17.08.2006 10:25

8 Jörg

Ich habe die IE-Probleme mal abgetrennt, das passt ja nict mehr so ganz unter diese Überschrift:

IE Anzeige-Probleme

18.08.2006 13:15

9 borste

ah oki, hab mich gerade gewundert :D

18.08.2006 13:29

10 Jörg

Für das Anzeige-Problem der Navigation im IE 6 habe ich im anderen Thread grad eine Lösung gepostet (und dorthin auch den vorhergehenden Beitrag verschoben)

18.08.2006 14:09 | geändert: 18.08.2006 14:13

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]