Zur Navigation

Viele einzelne Weiterleitungen oder Seitenumbenennung [2]

11 Jörg

Mit Modrewrite weiterleiten ginge auch, aber das ist in diesem Fall mit Kanonen nach Spatzen schießen. Es sei denn, es gibt ein bestimmtes Muster, nach dem man weiterleiten kann (aber das scheint hier ja nicht der Fall zu sein, da sich auch die Dateinamen ändern). Bei einzelnen Weiterleitungen würde ich das einfache Redirect vorziehen

Eigentlich sollte es daran nicht scheitern, aber ich würde das "Redirect" grundsätzlich groß schreiben:

Redirect permanent /relativerPfad/etwasVerschachtelt/xyz.pdf http://www.domain.de/neuerPfad/abc.pdf

Ach noch was: da steht "/relativerPfad/" - wa ist damit gemeint, d.h. wie sieht die vollständige URL aus, die weitergeleitet werden soll? Nach Redirect muss der absolute Pfad stehen, d.h. die vollständige URL sollte so ausschauen:

http://www.domain.de/relativerPfad/etwasVerschachtelt/xyz.pdf

Un noch etwas: befinden sich im realen Pfad irgendwelche Sonderzeichen? Und in der .htaccess befinden sich keine anderen Direktiven, die dazwischen funken könnten?

31.03.2009 16:29 | geändert: 31.03.2009 16:34

12 Zahnerer

OK, Redirect war bereits groß geschrieben,

aber der Pad der veralteten Datei war relativ und nicht absolut angegeben (Absolute "Bepfadung" meine ich aber auch ausprobiert zu haben). Also gut, dann also doch absolut.

Und dann habe ich tatsächlich ein Leerzeichen im Dateinamen, welches mit %20 umschrieben wurde.

Könnte das die Ursache sein?

Eben habe ich in einem anderen Beitrag gelesen, dass man URL's mit Leerzeichen in Anführungszeichen setzen soll. Das werde ich gleich mal ausprobieren!

Ich melde mich gleich wieder!

31.03.2009 16:53

13 Zahnerer

Inzwischen steht in etwa dieses in der Datei:

Redirect permanent "http://www.domain.de/absoluterPfad/etwasVerschachtelt/x-y-z NEU.pdf" http://www.domain.de/neuerPfad/a-b-c.pdf

Sind Bindestriche erlaubt? Und was mache ich mit dem Leerzeichen?

Zahnerer

(Ich komme erst heute Abend wieder an den Rechner Vielen Dank erst einmal und ich hoffe, dass wir das irgendwie hinbekommen! Mein Webspace platzt aus allen Nähten - ich habe noch 14 MB von 1000 MB frei - und ist unnötig zugemüllt, nur damit Suchende in Google auf keine leere Seite kommen!)

31.03.2009 17:32

14 Jörg

Da hast du mich wohl missverstanden - hinter Redirect muss der absolute Pfad stehen, nicht die vollständige URL (mit http://). So könntest du es probieren:

Redirect permanent "/absoluterPfad/etwasVerschachtelt/x-y-z NEU.pdf" http://www.domain.de/neuerPfad/a-b-c.pdf

31.03.2009 17:49

15 Zahnerer

Hallo, ich bin wieder da.

Also so hat das jetzt funktioniert, zumindest im IE. Kann das Ergebnis bei den Browsern verschieden sein?

Also jetzt schon einmal vielen Dank für die sofortige Hilfe! Ich habe jetzt allerdings sehr viel Arbeit vor mir, all die toten Seiten zu finden und weiterzuleiten... :-{

Kann man die Weiterleitung eigentlich nach einer gewissen Zeit, vielleicht einem Jahr, auch wieder löschen?

Zahnerer

31.03.2009 19:54

16 Jörg

Also so hat das jetzt funktioniert, zumindest im IE. Kann das Ergebnis bei den Browsern verschieden sein?

Jain. Die Browser erhalten dieselbe Statusmeldung inklusive Weiterleitungsziel. Es kann aber sein, dass ein Browser die Seite aus seinem Cache abruft. In dem Fall mus man mit Strg + F5 aktualisieren.

Kann man die Weiterleitung eigentlich nach einer gewissen Zeit, vielleicht einem Jahr, auch wieder löschen?

Ja. Aber wenn die toten Seiten noch irgendwo verlinkt sind, werden die Suchmaschinenbots diese auch noch nach einem Jahr versuchen abzurufen.

31.03.2009 20:06

17 Zahnerer

OK, dann lass ich die Datei lieber drin bis zum Nimmerleinstag. Beansprucht auf jeden Fall weniger Platz als die Menge alte Seiten und PDF's wie bei mir!

Also vielen Dank für die schnelle und erfolgreiche Hilfe.

Herzliche Grüße, Zahnerer

PS.: Ich kann werde dieses Forum wärmstens empfehlen

:-))

PPS.: Und falls doch noch eine Frage aufkommt...

31.03.2009 20:26

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]