Zur Navigation

W3C Arbeits-Entwurf für HTML 5

1 Jörg

Nachdem das W3C sich dazu durchgerungen hatte, nicht nur XHTML, sondern auch HTML weiterzuentwickeln (siehe diesen Thread), wurde nun ein Arbeitsentwurf online gestellt:

HTML 5 - W3C Editor's Draft 28 June 2007

Darin enthalten sind einige neue, aber auch ein paar alte Elemente, die in XHTML abgeschafft werden sollen, wie z.B. das iframe Element; eine kleine Zusammenfassung hierzu hat Stefan Münz in seinem Blog verfasst:

HTML-5 reift nun auf W3C-Server

07.08.2007 08:37 | geändert: 07.08.2007 08:38

2 Chris (Gast)

Die solln einen Standard machen und passt da. Entweder XHTML oder HTML.

08.08.2007 02:25

3 Jörg

XHTML sollte m.E. auf jeden Fall weiterentwickelt werden. Es wäre schon bedenklich, wenn alle Welt (inklusive Microsoft und Adobe) auf XML setzt, und die Entwicklung der xml-konformen Variante von HTML würde eingestellt

08.08.2007 09:28

6 Jörg

But HTML suffers from a fundamental defect as a semantic markup language—its semantics are fixed, not extensible.

Ja, dafür gibt's ja schon ein Extensible HTML (XHTML)?

06.01.2009 22:44

... 1 Jahr später ...

... 7 Monate später ...

10 Rudy

Um trotzdem Teile von HTML5 heute schon einsetzen zu können, sofern der Client es unterstützt, empfiehlt sich Modernizr (5kb) zur Feature-Detection.

14.10.2010 00:59