Zur Navigation

Webseite starten und schliessen

1 Cutter

Hallo zusammen!

Die Webseite wird mit diesem Script gestartet. Funktioniert einwandfrei.

<script>
function start(){
window.location = "http://www.blabla.de";
window.setTimeout("start()", 50);
}
window.setTimeout("start()", 50);
</script>

Mit diesem Script soll sie geschlossen werden. Funktioniert aber nicht.
Es heißt, man kann nur dann eine Webseite mit Javascript schliessen, wenn sie mit Javascript gestartet wurde. Sie wurde doch mit Javascript gestartet. Oder?
Was ist hier falsch?

<script>
function zumachen();
{
window.close();
window.setTimeout("zumachen()", 5000);
}
window.setTimeout("zumachen()", 5000);
</script>


Gruss Cutter

02.12.2016 17:02

2 Jörg

Du kannst ein Fenster schließen, welches du vorher geöffnet hast. In deinem Beispiel leitest du aber lediglich (ein bereits bestehendes Fenster) weiter auf eine andere Seite.

Wenn der Popup-Blocker deaktiviert ist, könnte dies so funktionieren:

function start() {
    neuesFenster = window.open('http://example.com/');
    window.setTimeout("zumachen()", 5000);
}

function zumachen() {
    neuesFenster.close();
}

window.setTimeout("start()", 50);

... wobei es sein kann, dass das Schließen nicht funktioniert, wenn die geöffnete Seite auf einer anderen Domain liegt (müsste man testen)

Wenn man die start() Funktion über einen Button startet, funktioniert das Öffnen auch mit Popup-Blocker:

<button type="button" onclick="start()">Klick mich!</button>

02.12.2016 17:49

3 Cutter

Hallo Jörg

Vielen Dank für dein Script es funktioniert perfekt.

Gruss Cutter

05.12.2016 12:04

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]