Zur Navigation

wie behandeln Sumas query strings [2]

11 christa

in Deinem Beispiel sind beide Ausdrücke gleich, also 2x die kurze.

06.04.2013 10:30

12 Jörg

Ja, du schreibst ja:

unter: http://example.com/views.php erscheint Seite 1 der Inhalte aller Kategorien, das genau Gleiche wie unter http://example.com/views.php?kat=&page=1.

Das heißt, dort wird derselbe Inhalt angezeigt. Entsprechend sollten beiden URLs auch dieselbe kanonische URL zugeordnet werden.

06.04.2013 14:54 | geändert: 06.04.2013 14:55

13 Horst_M

Zitat von christa
in Deinem Beispiel sind beide Ausdrücke gleich, also 2x die kurze.

Wenn Du die kurze ausgewählt hast, dann fügst Du

<link rel="canonical" href="http://www.example.com/views.php" />

in den Head beider Seiten ein. Dann weiß der Bot, welche die von Dir bevorzugte Seite ist, falls beide Seiten sich zu sehr gleichen.

06.04.2013 14:55

14 christa

Zitat von Horst_M


in den Head beider Seiten ein. Dann weiß der Bot, welche die von Dir bevorzugte Seite ist, falls beide Seiten sich zu sehr gleichen.


in welche beiden Seiten denn? ich habe nur einen head zur Verfügung, der von views.php

http://example.com/views.php              erscheint Seite 1 der Inhalte aller Kategorien, das genau Gleiche wie unter 
http://example.com/views.php?kat=&page=1

beide urls haben die gleiche physische Seite. Mache ich den Eintrag auf views.php dann teile ich den Sumas mit, dass der Inhalt von views.php der kanonische ist. Was passiert dann mit all den andern Seiten die von views.php verschieden sind, zB. http://example.com/views.php?kat=vieren&page=2 oder http://example.com/views.php?kat=bakterien&page=2
Werden die dann von den Sumas ignoriert? Verstehe ich vielleicht was falsch?

06.04.2013 17:25

15 Horst_M

Zitat von christa
in welche beiden Seiten denn? ich habe nur einen head zur Verfügung, der von views.php

Nein, hast Du nicht. Wenn Du nur eine Seite mit einem Head hättest, so könntest Du auch nicht für jede Seite einen eigenen Titel, eine eigene Description usw. ausgeben. Richtig physisch ist hingegen nichts, da Deine eine Seite letztlich auch nur aus Nullen und Einsen oder so besteht und auf etwas höherer Ebene betrachtet, maximal ein wenig Code enthält.

Das was beim Browser oder beim Bot ankommt, ist hingegen eine HTML-Seite. Und in diesen HTML-Seiten fügst Du im Head noch einen weiteren Tag oder Element zu den bestehenden hinzu, welches Du dann für jede einzelne Seiten auch entsprechend anpassen kannst.

06.04.2013 18:06 | geändert: 06.04.2013 18:06

16 Jörg

Zitat von Horst_M
Wenn Du nur eine Seite mit einem Head hättest, so könntest Du auch nicht für jede Seite einen eigenen Titel, eine eigene Description usw. ausgeben.

Ja. Der Query String bestimmt (direkt oder indirekt), was für ein Titel, Description etc. in views.php ausgegeben wird. Ähnlich muss auch bei dem kanonischen URL verfahren werden.

07.04.2013 10:31

17 christa

Zitat von Jörg
Zitat von Horst_M
Wenn Du nur eine Seite mit einem Head hättest, so könntest Du auch nicht für jede Seite einen eigenen Titel, eine eigene Description usw. ausgeben.

Ja. Der Query String bestimmt (direkt oder indirekt), was für ein Titel, Description etc. in views.php ausgegeben wird. Ähnlich muss auch bei dem kanonischen URL verfahren werden.

ich komme an die http://example.com/views.php?kat=villen&page=1 ran aber nicht an die http://example.com/views.php?kat=&page=1 da zeigt er mir andere Metadaten.
Das canonical-Zeugs ist mir zu unsicher, dh ich bin unsicher :), ich löse das Problem nun mit internen Weiterleitungen. Es sind ja nur 2 pro Kategorie.

07.04.2013 11:59

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]