Zur Navigation

1und1 Email-Probleme

1 Jörg

Seit ein paar Tagen schon hat 1und1 massive Probleme mit seinem Emailservice, siehe hierzu auch Meldung auf heise:

1&1-Mailservice-Störung hält nahezu unvermindert an

Falls jemand auf Email-Antworten von mir wartet, wird dies an diesen Störungen liegen. In solchen Fällen bitte vorübergehend auf joergkruse(ät)gmail(punkt)com ausweichen.

18.01.2007 17:43

2 Gabi

Die Störungen umfassten bei uns sogar sämtliche Server einschließlich FTP (Business Paket).
Nach 2 Tagen Totalausfällen unserer Webseiten fast rund um die Uhr ohne jegliche serverseitige Fehlermeldung und jeweils bis zu einer halben Stunde anhaltend sind bei uns (hoffentlich) letztmalig heute morgen für einige Minuten Ausfälle aufgetreten.
Der Support teilte bei uns inzwischen mit, dass die Probleme behoben seien.

Gruß Gabi

19.01.2007 18:24

3 Shebby (Gast)

FOlgendes ich hab ein Problem mit dem Mail Verkehr bei 1&1!!!!
UNd zwar: Ist es so mir wird eine Mail geschickt dann hole ich sich mit outlook runter und dann ist die mail auch in meinem Postkasten bei 1&1 verschwunden aber dann kommt sie wieder und das darf nich sein

07.02.2007 15:19

4 Thomas (Gast)

Ich habe das gleiche Problem wie "Shebby". Nämlich das ich mehere Male von 1und1 meine Emails abhole und das sie dann auch bei 1und1 verschwinden, aber das ich sie immer wieder abholen kann. Bitte helft mir!
Ich habe nur noch 1.30 Stunden Zeit.
Es ist sehr dringend.

07.02.2007 15:23

5 Jörg

Wie holt ihr eure Mails ab, über Pop3 oder Imap?

Ich arbeite mit Thunderbird, von daher kenne ich die passenden Einstellungen in Outlook nicht, auf der FAQ-Seite von 1und1 ist aber die für 1und1 korrekte Einrichtung verschiedener Email-Clients für Pop3 und Imap beschrieben, vielleicht hilft euch dies weiter:

http://hilfe-center.1und1.de/hosting/email/clients/index.html

07.02.2007 16:05 | geändert: 07.02.2007 16:06

6 obi (Gast)

Habe das gleiche Problem wie Shebby, jedoch sind meine Einstellungen erprobt! Vor den ganzen Fehlern bei 1und1 gab es nie Probleme und nun habe ich 20.000 ungelesene mails in outlook!
Sauber, da muss man mal durchblicken, was noch wichtig ist.
Ich denke, dass es an 1und1 liegt, jedoch hat zum gleichen Zeitpunkt auch WindowsXP bei mir ein Sicherheitsupdate durchgeführt, vielleicht liegt es uch daran. wäre nett, wenn mal jemand schreibt, der dieses update nicht gemacht hat, aber gleiches Problem. P.S.: es handelt sich clientseitig um keinen Virenbefall!

21.02.2007 11:45

7 Michael (Gast)

ich bin sehr verärgert zumal 1und1 es nicht für nötig hält seine Kunden darüber zu informieren wenn sich der Benutzername zum einloggen ändert. Ich wollte schon aus demn Vertrag aussteigen musste aber feststellen,daß ich ohne große information für 2 Jahre gebunden bin.
wir sollten Druck auf 1und1 ausüben damit unsre versprochener service auch gewährleistet wird

17.04.2007 09:39

8 faduerkob (Gast)

Ich bekomme eMails die an andere adresiert sind !!!!!!

08.10.2008 13:31

9 Iglu (Gast)

Bei mir ists genauso habe einen Metin2 acc der gebannt wurde nunn wurde er wieder frei und ich wollte ganz normal meine Email adresse aufrufen um ihn ganz frei zu schallten naja komme aber nicht rauf bin stink sauer,denn habe 6 Monate auf wiedergabe dieses Acc gewartet. Das gute an der sache ist habe 1und1 schon vor ca 5 Monaten gekündigt durch andere störungen war von Anfang an unzufrieden mit 1und1 naja ende Januar laüft der vertrag aus.Nunn habe ich Freenet und die bauen auch nur mist vernünftige Internetanbieter zu finden ist echt schwer. Freenet hat ja noch nicht mal eigene Service Mitarbeiter stadtdessen rennt die Telecom für sie.

11.01.2009 15:44

... 9 Monate später ...

10 Jürgen (Gast)

Ich habe schon im März 09 meinen Vertrag mit 1und1 aus Ärger über dieses unflexible Unternehmen gekündigt. Mein Vertrag lief noch bis Mitte September 2009. Der Kündigungstermin ist schriftlich bestätigt worden. Nun besitzt dieser unverfrorene Laden auch noch die Frechheit, die Gebühren für den gesamten September abzubuchen. Eine saubere Abrechnung ist bis jetzt nicht erfolgt. Da winken für das Unternehmen tolle Gewinne von allen Exkunden, die sich nicht nachhaltig um eine termingenaue Abrechnung zum Vertragsende kümmern können oder wollen.
Man kann 1und1 als Nicht(mehr)kunde scheinbar nicht mehr über Emails kontaktieren.Deren Emailadressen nehmen keine Mails an, sie verschicken nur. Da bleibt nur der altbewährte Postweg und die Erkenntnis: Nie mehr 1und1 !!!

23.10.2009 20:01