Zur Navigation

Ajax: Daten per POST schicken [2]

11 Tilman

Ja, das "München" kommt vom Server. Ich nutze die Codierung iso-8859-1.

Habe es mal mit uft8-decode probiert. Klappt bei normalen Texten. Allerdings gibt es da das Problem beim Speichern von HTML- oder PHP-Codes:

Z.B. wird aus dem Code:
<? echo "Huhu"; ?>
<? echo \"Huhu\"; ?>

Wie kann ich das Problem lösen?

05.05.2009 14:36

12 Jörg

Ich nehme an, magic_quotes_gpc ist bei dir auf on gestellt. Mit stripslashes() kannst du die Backslashes entfernen. Du musst dich dann natürlich selbst darum kümmern, dass Eingaben in die Datenbank entsprechend gefiltert werden

05.05.2009 15:43

... 2 Monate später ...

13 Tilman

Hallo.

Ich habe ein Problem mit dem IE festgestellt. Das Script wird nur einmal durchgeführt, danach macht er nichts mehr beim Aufruf der Funktion durch z.B. onkeyup. Im MF funktioniert aber alles einwandfrei. Weiß jemand, an was das liegen könnte?

12.07.2009 18:41

14 Jörg

Gibt die JavaScript-Konsole im IE einen Fehler aus?

12.07.2009 21:14

15 Tilman

Also, so gibt er mir keine Fehlermeldung aus. Habe erst letztens den IE 8 heruntergeladen. Der stürzt jetzt aber immer ab :(
Deswegen kann ich den Code nicht mit dem Eingabefeld zum Prüfen eines Codes testen.

Gibt es denn Programme zum Prüfen von Codes?

13.07.2009 16:18 | geändert: 13.07.2009 18:35

16 Jörg

Stürzt der IE8 generell ab oder bei diesem Script? wie verhält sich denn der IE7? das Script enthält ja eien Browserweiche - möglicherweise muss diese für den IE 8 angepasst werden

14.07.2009 19:05

17 Tilman

IE 8 stürzt immer ab. Im IE7 kann ich das Script leider nicht testen, da eine "Rückinstallation" leider nicht möglich ist. Ich habe die Seite mit dem Script aber mal (soweit es ging) im Kompatibilitätsmodus im IE8 ausgeführt. Ging trotzdem nicht besser.

16.07.2009 18:47

18 Jörg

IE 8 stürzt immer ab.

Also nicht nur bei Aufruf dieses Scripts? dann ist die Installation des IE8 möglicherweise fehlerhaft.

Andernfalls würde ich mal die Browserweiche umbauen - der IE 7 und IE 8 kennen wie auch die anderen Browser XMLHttpRequest(), müssen also nicht wie der IE 6 behandelt werden. Ein Beispiel für eine sinnvolle Unterscheidung findest du auf Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/XMLHttpRequest

17.07.2009 09:13 | geändert: 17.07.2009 09:15

19 Tilman

Hallo Jörg,

Also nicht nur bei Aufruf dieses Scripts? dann ist die Installation des IE8 möglicherweise fehlerhaft.
Zu diesem Thema: Ja, stürzt immer so nach ein paar Minuten ab. Wie kann ich denn die Installation "reparieren"?

Zum "Hauptthema":
Habs mir mal durchgelesen und ein bisschen rumprobiert. Hat aber trotzdem nie funktioniert :(

Wie müsste ich das denn genau machen?

19.07.2009 17:02

20 Jörg

Ja, stürzt immer so nach ein paar Minuten ab.

Normal ist das jedenfalls nicht - handelt es sich noch um eine Beta-Version?

Mir fällt da auch nichts anderes ein, als den IE (über die Systemsteuerung -> Software) zu deinstallieren und nochmal neu zu installieren.

Dann würde ich die Funktion createXmlHttpRequestObject() folgendermaßen umbauen (ungetestet):

function createXmlHttpRequestObject()
{
    var xmlHttp = false;
    // Mozilla, Opera, Safari sowie Internet Explorer (ab v7):
    if (typeof XMLHttpRequest != 'undefined') {
        xmlHttp = new XMLHttpRequest();
    }
    // Internet Explorer 6 und älter:
    if (!xmlHttp) {
        try {
            xmlHttp  = new ActiveXObject("Msxml2.XMLHTTP");
        } catch(e) {
            try {
                xmlHttp  = new ActiveXObject("Microsoft.XMLHTTP");
            } catch(e) {
                xmlHttp  = false;
            }
        }
    }
    if(!xmlHttp) {
        alert("Error creating the XMLHttpRequest object.");
    } else {
        return xmlHttp;
    }
}

19.07.2009 17:17