Zur Navigation

alte https Domain auf neue https Domain umleiten

1 qwerti

Hi Jörg,

ich bräuchte dringend mal dein Fachwissen. Ich möchte gern die alte https Domain auf die neue https Domain umleiten.

Problem ist, dass er es leider nicht tut. Nur ohne https leitet erfolgreich um. Also per http egal ob non www oder www leitet er erfolgreich um, allerdings nicht mit https.

Die alten Links sind in G o o g l e aber mit https hinterlegt. Genau die Links wollen nicht auf die neue (3.) Domain umleiten. Es kommt immer der Fehler, dass der Browser die Seite nicht anzeigen kann, wie als würde die URL nicht exisiteren. Also die URLs exisiterien schon, jedoch nur auf http, nicht mehr auf https, da ich das Zertifikat jetzt der 3. Domain zugwiesen habe.

Was genau muss denn in die .htaccess damit man von der alten https URL auf die neue https URL umleiten kann.

Danke vorab.

Viele Grüße

18.07.2020 18:54

2 Jörg

Es kommt immer der Fehler, dass der Browser die Seite nicht anzeigen kann, wie als würde die URL nicht exisiteren.

Welcher Browser und wie ist der genaue Wortlaut der Fehlermeldung?

Ist für die alte Domain noch ein gültiges Zertifikat eingerichtet? falle nein, wird der Browser eine entsprechende Fehlermeldung ausgeben. Eine Weiterleitung ist dann so nicht möglich.

18.07.2020 19:48

3 qwerti

Browser: Firefox

Zertiikat: nein, das habe ich jetzt der neue Domain zugewiesen, die alte soll nur noch umgeleitet werden, da würde ich ein Zertifikat für eine Verschwendung halten wenn ich dieser noch eines zuweisen müsste. Google listet die Links leider in https

Fehlermeldung:

Fehler: Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen

Beim Verbinden mit www.XXX.info trat ein Fehler auf. PR_END_OF_FILE_ERROR

Die Website kann nicht angezeigt werden, da die Authentizität der erhaltenen Daten nicht verifiziert werden konnte.
Kontaktieren Sie bitte den Inhaber der Website, um ihn über dieses Problem zu informieren.

Weitere Informationen…

18.07.2020 20:06

4 Jörg

Ja, da schlägt der Aufbau einer gesicherten Verbindung fehl, da der Browser kein (für die Domain passendes) Zertifikat erhält. Bei https URLs erfolgt die Kommikation zwischen Browser und Webserver über eine verschlüsselte Verbindung. Wenn diese gar nicht erst zustande kommt, kann der Webserver die eigentliche HTTP-Anfrage nicht empfangen und somit auch nicht (mit einer Weiterleitung) beantworten. Ohne passendes Zertifikat ist da leider nichts zu machen. Gibt aber auch kostenlose von Letsencrypt.

18.07.2020 20:28

5 qwerti

Hallo Jörg,

danke Dir. In dem Fall werde ich die proberty bei Googel entferne lassen. Kostet nix und der Aufwand ist auch gering. Bei dem erver Paket kann ich leider kein eigenes Zertifikat hinterlegen, nur die vom Provider vorgegebenen.

Viele Grüße

18.07.2020 21:09

Beitrag schreiben (als Gast)

Die Antwort wird nach der Überprüfung durch einen Moderator freigeschaltet.





[BBCode-Hilfe]