Zur Navigation

Die Variable " seite=1 " soll abgeschnitten werden [2]

11 Detlef (Gast)

Das urlencode() ersetzt die kodierten Leerzeichen %20 in der URL mit einem + was ja wiederum eine neue URL ergibt und eigentlich vermieden werden sollte. Ich merke, dass Thema ist gar nicht so einfach zu lösen wie ich ursprünglich dachte.

Gruß
Detlef

13.11.2011 00:47

12 Jörg

Probier's mal stattdessen mit rawurlencode()

13.11.2011 01:01

13 Detlef (Gast)

Prima Jörg, mit rawurlencode() funktioniert es wunderbar. Auch meine Versuche die Parameter zu manipulieren werden erkannt und behandelt!

Ein ganz dickes DANKESCHÖN!

Gruß
Detlef

13.11.2011 01:07

14 Detlef (Gast)

Guten Morgen Jörg,

zu früh gefreut. Leider wird die Session ID nun ebenfalls mit abgeschnitten. Ich habs doch irgendwie geahnt. Ist wohl auch irgendwie klar, denn nach seite=1 kommt ja bei Usern die keine Cookies akzeptieren immer auch die Session ID also seite=1&SessionID=xxxxxxxxxxxxxxxxx

Kann man diese Sache bei der php Umleitung mit einfliessen lassen?

Gruß
Detlef

13.11.2011 10:19

15 Jörg

Die kannst du auch noch mit reinbauen:

if (isset($_GET['seite']) && $_GET['seite'] == 1) {
    header('HTTP/1.1 301 Moved Permanently');
    $query_string = 'Tag=' . rawurlencode($_GET['Tag']) . '&keyword=' . rawurlencode($_GET['keyword']);
    if (! empty($_GET['SessionID'])) {
        $query_string .= '&SessionID=' . rawurlencode($_GET['SessionID']);
    }
    header('Location: http://' . $_SERVER['HTTP_HOST'] . '/such_ergebnis.php?' . $query_string);
    header('Connection: close');
    exit;
}

Nach dem Muster kannst du auch noch weitere Parameter integrieren

An der Stelle frage ich mich allerdings, ob du die interne Verlinkung so überarbeitet hast, dass Links mit dem Parameter "seite=1" nicht mehr vorkommen? das würde ich nämlich grundsätzlich empfehlen, sonst hat man ja auf Dauer zusätzlichen Traffic durch die Weiterleitungen. Die Weiterleitungen machen dauerhaft Sinn bei externen Links, auf die man keinen Einfluss hat. Dort sind die Session-IDs aber doch überflüssig?

13.11.2011 11:03

16 Detlef (Gast)

Hallo Jörg,

DANKE funktioniert auf Anhieb. Ich schrieb ja, dass es mit php zu Problemen kommt. Die interne Verlinkung habe ich insoweit angepasst, dass interne Verlinkungen nur noch in ganz ganz wenigen Fällen den Parameter Seite=1 enthalten. Gänzlich alles zu entfernen wäre ein enormer Aufwand. Den zusätzlichen Traffic kann ich verkraften (Trafficflat). Die Session ID sollte eben für jene restlichen internen Links dann doch schon mit übergeben werden, was es jetzt ja auch macht.

Ich freu mich riesig!

Gruß
Detlef

13.11.2011 11:20

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]