Zur Navigation

Einfügen von Piwik-Code

1 Jörg

Zitat von Kletos
Habe Piwik (vielen Dank dafür) installiert auf dem Server, bin mir aber nicht ganz sicher, richtig verstanden zu haben, daß (anders als wohl etwa bei Webalizer) der Code hier unten tatsächlich auf jeder Seite (gemeint sind wohl html-, htm-, php-Seiten, nehme ich an) der Website eingefügt werden soll. Das würde man wohl am besten mit "suchen und ersetzen" machen, nehme ich an. Aber mit welchem Programm ließe sich das am besten machen?
Und muß da noch ein Bild auf die Website kopiert werden, damit der Code unter dem Java-Skript, der offenbar anhand eines Bildes Besucher mit ausgeschaltetem Java in deren Browser auch erfassen kann?


    <head>
    <!-- Piwik -->
    <script type="text/javascript">
      var _paq = _paq || [];
      /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */
      _paq.push(["setDocumentTitle", document.domain + "/" + document.title]);
      _paq.push(["setCookieDomain", "*.galerie-der-fotos.de"]);
      _paq.push(['trackPageView']);
      _paq.push(['enableLinkTracking']);
      (function() {
        var u="//galerie-der-fotos.de/piwik/";
        _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']);
        _paq.push(['setSiteId', '1']);
        var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0];
        g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s);
      })();
    </script>
    <noscript><p><img src="//galerie-der-fotos.de/piwik/piwik.php?idsite=1&rec=1" style="border:0;" alt="" /></p></noscript>
    <!-- End Piwik Code -->

<!-- Piwik Image Tracker-->
< src="http://galerie-der-fotos.de/piwik/piwik.php?idsite=1&rec=1" style="border:0" alt="" />
<!-- End Piwik -->
</head>

Unter welchem Betriebssystem?

Unter Windows kann Notepad++ wohl rekursiv Dateien in einem ganzen Verzeichnis ersetzen

Und muß da noch ein Bild auf die Website kopiert werden, damit der Code unter dem Java-Skript, der offenbar anhand eines Bildes Besucher mit ausgeschaltetem Java in deren Browser auch erfassen kann?

... mit ausgeschaltetem JavaScript (Java ist eine andere Kiste). Das Bild ist in diesem Fall eine PHP-Datei im piwik-Verzeichnis:

<noscript><p><img src="//galerie-der-fotos.de/piwik/piwik.php?idsite=1&rec=1" style="border:0;" alt="" /></p></noscript>

Da musst du kein Bild kopieren

Zitat von Kletos

Unter welchem Betriebssystem?
Unter Windows 10.

Unter Windows kann Notepad++ wohl rekursiv Dateien in einem ganzen Verzeichnis ersetzen
Ja, aber leider nur einzeilig (ersetzen).

Musß der Code hier unten tatsächlich auf jeder Seite (gemeint sind wohl html-, htm-, php-Seiten, nehme ich an) der Website eingefügt werdem? Oder nur auf bestimmten Seiten dieser Seiten?


    <head>
    <!-- Piwik -->
    <script type="text/javascript">
      var _paq = _paq || [];
      /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */
      _paq.push(["setDocumentTitle", document.domain + "/" + document.title]);
      _paq.push(["setCookieDomain", "*.galerie-der-fotos.de"]);
      _paq.push(['trackPageView']);
      _paq.push(['enableLinkTracking']);
      (function() {
        var u="//galerie-der-fotos.de/piwik/";
        _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']);
        _paq.push(['setSiteId', '1']);
        var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0];
        g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s);
      })();
    </script>
    <noscript><p><img src="//galerie-der-fotos.de/piwik/piwik.php?idsite=1&rec=1" style="border:0;" alt="" /></p></noscript>
    <!-- End Piwik Code -->

<!-- Piwik Image Tracker-->
< src="http://galerie-der-fotos.de/piwik/piwik.php?idsite=1&rec=1" style="border:0" alt="" />
<!-- End Piwik -->
</head>

Unter Windows kann Notepad++ wohl rekursiv Dateien in einem ganzen Verzeichnis ersetzen
Ja, aber leider nur einzeilig (ersetzen).

Vielleicht hilft das hier weiter:

http://www.undertec.de/blog/2014/07/mehrere-zeilen-ersetzen-in-notepad.html

(wobei ich zur Sicherheit vorher ein Backup der zu ersetzenden Dateien erstellen würde)

Musß der Code hier unten tatsächlich auf jeder Seite (gemeint sind wohl html-, htm-, php-Seiten, nehme ich an) der Website eingefügt werdem? Oder nur auf bestimmten Seiten dieser Seiten?

Auf allen Seiten, die getrackt werden sollen. Wenn du eine vollständige Statistik erhalten möchtest, sollte der Code in allen Seiten enthalten sein.

Zitat von Kletos

Vielleicht hilft das hier weiter:

http://www.undertec.de/blog/2014/07/mehrere-zeilen-ersetzen-in-notepad.html

(wobei ich zur Sicherheit vorher ein Backup der zu ersetzenden Dateien erstellen würde)
Ja, super, damit wird es gehen, vielen Dank. Ja, werde ich machen ein Backup vorher, danke.


Musß der Code hier unten tatsächlich auf jeder Seite (gemeint sind wohl html-, htm-, php-Seiten, nehme ich an) der Website eingefügt werdem? Oder nur auf bestimmten Seiten dieser Seiten?


Auf allen Seiten, die getrackt werden sollen. Wenn du eine vollständige Statistik erhalten möchtest, sollte der Code in allen Seiten enthalten sein.
In Ordnung, also auf jeden Fall alle html-, htm-, php-Seiten; frage mich gerade, welche Seiten, die nicht html- oder php-Code enthalten überhaupt noch erfaßt werden sollten. CSS-Dateien? Wozu brauchte man das? Vielleicht um Fehler zu erkennen? Was ist überhaupt mit Bildern / Grafiken, in die läßt sich ja - das nehme ich jedenfals an - der Code nicht einfügen, werden die überhaupt erfaßt? Offenbar nicht. Obwohl ich mich zu erinnern meine, bei einer Webalizer-Statistik schon mal eine ico-Datei angezeigt gesehen zu haben. In txt-Dateien könnte man doch bestimmt auch keinen Code einfügen zum Tracken, oder nicht? Und Video-Dateien, da wäre es ja interessant zu wissen, wie oft die angeklickt würden, aber wo sollte man da den Code einfügen?

Und etwa in einen "footer" z.B. "footer.inc.php" sollte man wohl auch keinen Code einfügen, nehme ich an, der footer wird ja in eine oder mehrere andere (html-)Dateien automatisch eingefügt, so viel ich weiß.

03.06.2017 17:19

2 Jörg

Mit "Seiten" sind URLs gemeint, die ein HTML-Dokument enthalten.

Und Video-Dateien, da wäre es ja interessant zu wissen, wie oft die angeklickt würden, aber wo sollte man da den Code einfügen?

Solche Klicks lassen sich mit Event-Tracking erfassen. Zum Video-Tracking siehe z.B. auch diesen Thread im piwik forum:

https://forum.piwik.org/t/video-tracking/15023

Und etwa in einen "footer" z.B. "footer.inc.php" sollte man wohl auch keinen Code einfügen, nehme ich an, der footer wird ja in eine oder mehrere andere (html-)Dateien automatisch eingefügt, so viel ich weiß.

In die footer.inc.php würde man JavaScript-Code einbauen, der im Footer erscheinen soll. Der piwik Code sollte aber eher in den head Bereich.

03.06.2017 17:34 | geändert: 03.06.2017 17:34

3 Kletos

Dankesehr.

Mit "Seiten" sind URLs gemeint, die ein HTML-Dokument enthalten.
Ah ja, das ist ja noch einfacher, dann werde ich den Code ausnahmslos einfach auf allen Seiten der Website, die ein "</head>"-tag haben mit suchen und ersetzen einfügen.

Solche Klicks lassen sich mit Event-Tracking erfassen. Zum Video-Tracking siehe z.B. auch diesen Thread im piwik forum:

https://forum.piwik.org/t/video-tracking/15023
Vielen Dank für den Link.

Der Code muß auf der Seite, auf der das Video ist, so zwischen den video-tags eingefügt werden?
<video>
onPlay="_paq.push(['trackEvent', 'video', 'Play', 'name'])"
</video>


Und etwa in einen "footer" z.B. "footer.inc.php" sollte man wohl auch keinen Code einfügen, nehme ich an, der footer wird ja in eine oder mehrere andere (html-)Dateien automatisch eingefügt, so viel ich weiß.


In die footer.inc.php würde man JavaScript-Code einbauen, der im Footer erscheinen soll. Der piwik Code sollte aber eher in den head Bereich.
Gut, da also kein Code 'rein.

03.06.2017 21:01

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]