Zur Navigation

Fragen zu 301

1 MIsterB

Hallo.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich habe gerade das Problem, dass ich unsere Firmenwebseite umstellen muss, aber unser Admin länger ausfällt.
Wir hatten bisher alles im Hauptverzeichnis liegen. Nun haben wir aber aus einer Firma zwei gemacht und haben nun auch 2 Webseiten. Diese wurden komplett neu erstellt und in Unterverzeichnis abgelegt.
Es sieht nun also so aus:
hauptverzeichnis/domain1
hauptverzeichnis/domain2

Auf Domain 1 laufen mehrere verschiedene Domains auf, also test1.de, test1.com ....

Wie kann ich das ganze per htaccess steuern ???


Noch eine weitere Frage:
Wir haben zur Zeit im Hauptverzeichnis einen Ordner den wir zur Zeit immer über "www.domain.de/webmail" aufrufen. Dieser funktioniert ja dann nicht mehr wenn ich die Weiterleitung wie oben beschrieben per 301 mache.
Gibt es dafür irgendwie eine Möglichkeit ???

Danke für die Hilfe

11.03.2012 23:13

2 Jörg

Wir hatten bisher alles im Hauptverzeichnis liegen. Nun haben wir aber aus einer Firma zwei gemacht und haben nun auch 2 Webseiten. Diese wurden komplett neu erstellt und in Unterverzeichnis abgelegt.
Es sieht nun also so aus:
hauptverzeichnis/domain1
hauptverzeichnis/domain2

Auf Domain 1 laufen mehrere verschiedene Domains auf, also test1.de, test1.com ....

Mit "Domain 1" meinst du das Verzeichnis "hauptverzeichnis/domain1"?

Wie kann ich das ganze per htaccess steuern ???

Was genau willst du steuern - dass die Domain der zweiten Firma auf das Verzeichnis hauptverzeichnis/domain2 gelenkt wird? normalerweise macht man dies nicht mit der htaccess Datei, sondern man definiert einen eigenen VirtualHost, der in diesem Fall hauptverzeichnis/domain2 als DocumentRoot-Verzeichnis hätte. Bei vielen Webhostern kann man auch bequem in der Konfiguration einer Domain ein solches Verzeichnis auswählen.

Oder sind die Domains bereits alle in ihren neuen Unterverzeichnissen und aufrufbar, aber du möchtest noch alte URLs (z.B. in den Suchmaschinen) weiterleiten? nur dann würde ein Status Code 301 auch Sinn machen

Wir haben zur Zeit im Hauptverzeichnis einen Ordner den wir zur Zeit immer über "www.domain.de/webmail" aufrufen.

Das Verzeichnis ist demzufolge "hauptverzeichnis/webmail"?
Wo soll das DocumentRoot-Verzeichnis von "www.domain.de" liegen, in "hauptverzeichnis/domain1"?

Dieser funktioniert ja dann nicht mehr wenn ich die Weiterleitung wie oben beschrieben per 301 mache.

Falls hier überhaupt eine Weiterleitung mit Status Code 301 benötigt wird (s.o.).

Falls es um die Aufrufbarkeit des Verzeichnisses webmail nach dem Verschieben der Domainverzeichnisse geht: das Verzeichnis webmail lässt sich nicht mit in das neue DocumentRoot-Verzeichnis der Domain "www.domain.de" verschieben?

12.03.2012 08:06 | geändert: 12.03.2012 08:10

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]