Zur Navigation

301 redirect der kompletten Webseite (inkl. Subdomains) zu einer neuen URL

1 Janis (Gast)

Hallo,

ich bin ein totaler Anfänger, was redirect betrifft und wollte mal nachfragen, ob es möglich ist die komplette Webseite + Subdomains auf eine neue Domain (nur Startseite) weiter zu leiten?

Also quasi so:

www.fahrzeuge.de/
www.fahrzeuge.de/audi/
www.fahrzeuge.de/ford/
www.fahrzeuge.de/bmw/

weiterleiten an

www.fahrzeug-show.de

quasi ohne auf der neuen Domain ohne Subdomains.

Gibt es da einen Befehl der alles auf einen Schlag weiterleitet? Oder muss ich jede Unterseite einzeln auf die neue Startseite weiterleiten?

Habe irgendwo gelesen, dass man das /$ weglassen sollte, aber das ist ja scheinbar nicht so SEO freundlich :-/

Würde mich über Hilfe freuen :-)

20.10.2017 00:38

2 Jörg

Wenn die URLs alle auf einen Slash enden, dann würde ich es so probieren:

RewriteEngine on
RewriteRule ^/?(.+/) http://www.fahrzeug-show.de/? [R=301,L]

Damit signalierst du, dass sich die Inhalte aller Unterseiten jetzt auf der Startseite der Zieldomain befinden. Das wird in dem Umfang vermutlich nicht der Fall sein. Die bessere Lösung wäre es von daher immer, auf die jeweilige Unterseite mit gleichen oder ähnlichen Inhalt weiterzuleiten.

20.10.2017 09:27

3 Janis (Gast)

Super. Probiere ich gleich aus, wenn ich Zuhause bin :-)

Vielen Dank

20.10.2017 11:37

4 Janis (Gast)

Guten Tag,

ich habe es mal ausprobiert, aber es funktioniert leider nicht. :-(
Habe mal eine allgemeine Umleitung ausprobiert auf eine X-beliebige Domain. Das funktioniert auch nicht. Habe die Domain aber auch erst gestern übernommen (per auth-code). Kann es sein, dass ich noch was umstellen muss? Oder einfach warten, bis die Server den Umzug komplett übernommen haben?

Lieben Gruß
Janis

21.10.2017 16:16

5 Janis (Gast)

Hallo ich bins nochmal

leider funktioniert das nicht. :-( ich bin am verzweifeln.
Ein redirect separat, also:

root zu root,
subdomain1 zu root
subdomain2 zu root

funktioniert, aber alles auf einen Schlag leider irgendwie nicht :-(

21.10.2017 20:38

6 Jörg

Ich seh grad, da fehlt noch ein "?":

RewriteRule ^/?(.+/)? http://www.fahrzeug-show.de/? [R=301,L]

... sonst wird die Startseite nicht weitergeleitet

Ein redirect separat, also:

root zu root,
subdomain1 zu root
subdomain2 zu root

funktioniert, aber alles auf einen Schlag leider irgendwie nicht :-(

Wo "liegen" die (Sub-)Domains denn - haben sie ein gemeinsames Wurzelverzeichnis oder jede ein eigenes? im letzteren Fall muss halt jede eine entsprechende .htaccess Datei erhalten.

Habe die Domain aber auch erst gestern übernommen (per auth-code). Kann es sein, dass ich noch was umstellen muss? Oder einfach warten, bis die Server den Umzug komplett übernommen haben?

Naja, es kann sein, dass die Name-Server deines Internetproviders noch nicht auf dem neusten Stand sind. Normalerweise rechnet man mit bis zu 48 Stunden, bis geänderte DNS-Records fast überall angekommen sind.

21.10.2017 21:25

7 Janis (Gast)

Hallo,
da bin ich wieder :-)

Also die Name-Server scheinen jetzt alle umgestellt zu sein und der Befehl

RewriteRule ^/?(.+/)? http://www.fahrzeug-show.de/? [R=301,L]

scheint auch zu funktionieren, jedoch nur für die Startseite.

Also:

fahrzeuge.de >> fahrzeug-show.de = funktioniert

fahrzeuge.de/audi >> fahrzeug-show.de = funktioniert nicht

fahrzeuge.de/audi/a3 >> fahrzeug-show.de = ebenfalls nicht

Ich glaube ich muss die einzelnen Subdomains einzeln weiterleiten.


Wo "liegen" die (Sub-)Domains denn - haben sie ein gemeinsames Wurzelverzeichnis oder jede ein eigenes? im letzteren Fall muss halt jede eine entsprechende .htaccess Datei erhalten.

Bin ich mir nicht sicher, da die Domain expired war und ich diese neu angemeldet habe. Nun habe ich Wordpress drauf, wobei es nur eine .htaccess gibt.

Ich glaube es könnte auch einfach daran liegen das die Seite nicht gefunden wird, also Fehlercode 404. Würde es dann Sinn machen bei einem 404 weiter zu leiten auf die Startseite?

23.10.2017 22:55

8 Jörg

Die Beispiel-URLs in deinem ersten Beitrag endeten alle auf einen Slash:

Zitat von Janis
www.fahrzeuge.de/
www.fahrzeuge.de/audi/
www.fahrzeuge.de/ford/
www.fahrzeuge.de/bmw/

Das habe ich bei der Weiterleitung berücksichtigt:

Zitat von Jörg
Wenn die URLs alle auf einen Slash enden, dann würde ich es so probieren:

RewriteEngine on
RewriteRule ^/?(.+/) http://www.fahrzeug-show.de/? [R=301,L]

Zitat von Janis
fahrzeuge.de/audi >> fahrzeug-show.de = funktioniert nicht

fahrzeuge.de/audi/a3 >> fahrzeug-show.de = ebenfalls nicht

Ja, weil sie nicht auf einen Slash enden.

Wenn du alle URLs weiterleiten möchtest, also auch solche ohne Slash am Ende, könntest du das so probieren:

RewriteRule ^ http://www.fahrzeug-show.de/? [R=301,L]

Allerdings werden dann wirklich alle URLs auf die Startseite weitergeleitet, also auch die robots.txt oder eine XML-Sitemap etc.

(und dass eine Weiterleitung aller Seiten auf die Startseite SEO-technisch nicht optimal ist, hatte ich weiter oben ja schon angesprochen)

Ich glaube ich muss die einzelnen Subdomains einzeln weiterleiten.

Kann es sein, dass du hier Subdomains mit Unterverzeichnissen verwechselst? eine Subdomain wäre z.B. audi.fahrzeuge.de

23.10.2017 23:41

9 Janis (Gast)

Hallo,

Ja du hattest recht. Habe Subdomains mit Unterverzeichnissen verwechselt.

Naja es funktioniert jedenfalls immer noch nicht so wie ich es mir gedacht habe. Ich mach das jetzt einfach händisch URL für URL. Sind auch keine 100 Stück :-)

Trotzdem vielen lieben Dank für die Hilfe und Mühe die du dir gemacht hast.
Bist ein richtig Guter :-)

Lieben Gruß
Janis

26.10.2017 17:14

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]