Zur Navigation

Gästebuch im Iframe zentrieren

1 Snakeskin

Jepp. Hab es geschafft. Danke für die Links.

Ich habe den Inhalt mittels I-Frame im content-Div eingebaut. Wie kann ich den I-Frame mit CSS zentrieren?

Kann ich z.B. ein Gäastebuch in einem Div , zentriert im Content-Div, anzeigen lassen? Wie gehe ich da vor? Wie muß der Link eingebaut werden?

Grüße,
Snakeskin

20.11.2009 16:51

2 Jörg

Divs und Iframes sind Blockelemente - diese können mit "margin:auto" und einer festen Breitenangabe zentriert werden

20.11.2009 20:44

3 Snakeskin

Danke! klappt prima. Ich habe den Iframe durch nen Div ersetzen wollen. Darin sollte das Gästebuch angezeigt werden. Aber irgendwie sieht man nur den Rahmen des Divs. Was ist da falsch?

In HTML habe ich das so probiert:
<div id="inline"><a href="http://gbook.arcor.de/tp/home/gaestebuch/guest.php3?
pagename=935728"></a></div> 

und auch so:
<div id="inline"><src="http://gbook.arcor.de/tp/home/gaestebuch/guest.php3?
pagename=935728"></div>

CSS dazu:
#inline {
height:400px;
border:1px solid #4D4D4D;
margin:auto;
text-align:center;

Wo habe ich den Fehler?


Edit: Das scheint wohl generell nicht zu gehen.


Grüße,
Snakeskin


21.11.2009 02:45 | geändert: 21.11.2009 04:12

4 Snakeskin

Dann wüsste ich gern, ob man per CSS einem i-Frame einen dünnen Rahmen geben kann, so wie die auch bei Div Containern aussehen.

Grüße,
Snakeskin

21.11.2009 04:15

5 Jörg

Ich habe den Iframe durch nen Div ersetzen wollen. Darin sollte das Gästebuch angezeigt werden.

Da hast du mich wohl missverstanden. Ich meinte, dass man sowohl Iframes als auch Divs mit "margin:auto" zentrieren kann, weil es sich in beiden Fällen um ein Blockelement handelt (im Gegensatz z.B. zu einem Bild).

Ein Div kann ein Iframe aber nicht funktionell ersetzen. Du kannst andere Seiten wie z.B. das Gästebuch so wie z.B. auf SELFHTML beschrieben in ein Iframe einbinden.

Dann wüsste ich gern, ob man per CSS einem i-Frame einen dünnen Rahmen geben kann, so wie die auch bei Div Containern aussehen.

Mit der CSS-Eigenschaft border geht das nicht?

PS: ich habe diesen Thread mal abgetrennt, da es hier ja nicht mehr um die Zentrierung von Bildern geht

21.11.2009 16:38 | geändert: 21.11.2009 16:39

6 Snakeskin

Das ist kein Problem. Hätte ja besser einen neuen Thread eröffnen können.

Ich hab mich ungenau ausgedrückt. Ich würde den I-Frame mit CSS formatieren wollen. Die CSS-Angaben sollen dabei in meiner externen CSS-Datei notiert werden. Was muß ich jetzt dem I-Frame Tag zufügen, damit die CSS-Angaben aus der Datei greifen?

Grüße,
Snakeskin

21.11.2009 19:36 | geändert: 21.11.2009 19:40

7 Jörg

Du kannst einfach den Selektor "iframe" verwenden:

iframe {
border: 1px solid #000;
}

Die Angaben müssen hierbei in die CSS-Datei der HTML-Datei eingebunden werden, die den Iframe enthält (nicht in die CSS-Datei der HTML-Datei, die in dem Iframe eingebunden wird)

21.11.2009 20:04 | geändert: 21.11.2009 20:05

8 Snakeskin

Ok. Hab es hinbekommen. Dazu musste im I-Frame-Tag "id=name" eingefügt werden. In der CSS-Datei konnte ich dann die Formatierung vornehmen. Dazu habe ich in der CSS-Datei die Formatierung unter "#name {" notiert. Ist das richtig so?

Allerdings war im IE 6 eine leichte Verschiebung des Content-Divs die Folge. Hab dann sie breite um 2 px verringert. Dadurch ist der Seitenabstand des I-Fames im FF nicht mehr gleichmäßig.

Was kann ich da machen, damit beide Browser den I-Frame zentriert im Content-Div dastellen?


Edit: Funktioniert zwart. Der Code ist aber nicht richtig :(
So sieht das im Moment aus.
<div id="content">
   <iframe id="inline" src="http://www.beispielurl.de/...guest.php3?pagename=935728" name="guestbook" </iframe> 
   </div>

Snakeskin

21.11.2009 20:13 | geändert: 21.11.2009 20:21

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]