Zur Navigation

Hijacking durch Etracker Statistiken?

2 Jörg

Abakus hat den Titelthread inzwischen geändert auf "ABAKUS +Hundert andere betroffen durch Google 302 problem", um zum Ausdruck zu bringen, dass das Problem in erster Linie durch Google verursacht wird, und nicht durch etracker. Ob es sich bei den aufgeführten Fällen aber überhaupt um 302-Hijacking Probleme handelt, ist nicht unumstritten (siehe auch Verlauf des Threads auf Abakus). Unstrittig ist ein Double Content Problem, aber die Zielseiten werden nicht im klassischen Sinne gehijackt.

mfG Jörg

30.11.2005 14:27 | geändert: 30.11.2005 14:28

3 maschu

dazu hat Etracker aber Stellung genommen und HJ im eigentlichen Sinne ist das nicht.

Gruß
Maschu

03.12.2005 14:48

4 Jörg

Das klassische Hijacking war es wohl nicht, und zwischenzeitlich ging die Suche nach der Ursache für den Ranking-Absturz von Abakus bei bestimmten Keywords in eine andere Richtung:

Analyse des Allinanchor "Paradoxons"

Die Social Bombing Diskussion ist noch eine Geschichte für sich. Inzwischen ist der Thread soweit eskaliert, dass er (vorübergehend) gesperrt wurde.

mfG Jörg

04.12.2005 10:51

5 Jörg

Die Posts zum Thema Social Bombing habe ich hierhin

mfG Jörg

04.12.2005 15:48

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]