Zur Navigation

.htaccess Probleme (mod_rewrite)

1 Sven

Hallo!

Jörg oder wer anders, habt ihr eine Idee wieso bei der folgenden URL ständig die korrekten PHP Links in der Adresszeile kommen?

Url: emerc.de

Meine htaccess sieht so aus:
.htaccess


Ist die falsch oder ist es ne Serverseitige einstellung?

10.11.2005 10:02

2 Jörg

Hallo Sven

Der Server scheint so eingestellt, dass bei http-Angaben weitergeleitet wird (ähnlich wie bei den ErrorDocs). Die einzige Adresse, die stehenbleibt, ist index.html, bei der die Rule die Entsprechung nicht über http angibt. Wie man das in der Serverkonfiguration ändern kann, weiß ich allerdings nicht. Ich würde die Entsprechungen nicht als vollständige URLs angeben, dann sollte es wohl funktionieren?

Nachtrag:

Bei meinem lokalen Apache bleiben die Adressen (unter http://127.0.0.1) stehen, wenn ich auf \http://localhost/blabla rewrite, bei \http://127.0.0.1/blabla wird aber weitergeleitet?!

mfG Jörg

10.11.2005 10:35 | geändert: 10.11.2005 10:39

3 Sven

hmm. Also scheint es wohl Serverseitig zu sein. Nur was umstellen :) Das ist wohl die Frage.

10.11.2005 11:05

4 Jörg

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, ob das einstellbar ist; ich dachte dies erst, weil der Server bei "localhost" die Adressen stehen lässt, aber bei der IP "127.0.0.1" geht er ja schon nicht mehr über das Filesystem, sondern über HTTP, und dort leitet er wohl zwangsläufig weiter

Aber davon abgesehen: gibt es einen besonderen Grund, dass du nicht einfach so rewritest:

RewriteRule ^article-([0-9]+)-([a-zA-Z0-9-]+)\.html index.php?id=$1&mod_rewrite=1 [L]

mfG Jörg

10.11.2005 11:29

5 Sven

ja es funzte mal nicht. aber siehe da alles funktioniert!

jörg danke dir!

10.11.2005 11:35

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]