Zur Navigation

performance & bb-buttons

1 HoRnominatoR (Gast)

wie stehts denn da drum? mal nen zeittest gemacht oder so?

wie waere es, die buttons fuer den bbcode unter/neben das formular zu machen, dann faellt das tabben leichter.

aber ansonsten - gratulation zu der leistung.

ist es sinnvoll, HTML im formular (<h3>, <p>) zu benutzen, der usibility wegen?

02.12.2004 05:30

2 Jörg

Hallo HoRnominatoR,

Danke für das Lob und für die konstruktiven Fragen :)

zur Performance: da habe ich bislang noch keine Tests gemacht, mir war's erstmal nur wichtig dass das ganze überhaupt läuft ;) (obwohl ich schon versucht habe, jeweils eine möglichst sparsame Lösung zu finden); nachdem ich jetzt bald die wichtigsten Funktionen integriert habe, werde ich mich danach mal dran machen, die Scripte zu optimieren, und das dann natürlich auch in Hinsicht auf die Performance; falls du ein Tool empfeheln kannst, mit dem man über die bloße Zeitmessung hinausgehend die Belastbarkeit messen kann, lass es mich wissen :)

zu den bbcode-Buttons: könnte ich auch "hinter" das Formular anbringen, wenn das vom Tabben her dann leichter fällt; vielleicht blöde Frage (ich habe die Buttons bislang noch nie benutzt): dann braucht man aber doch zum Rückkehren ins Formularfeld die Hochstelltaste + Tab - ist es dann wirklich leichter zu navigieren?

zu <h3> und <p> im Formular: gute Frage, da habe ich einfach die Struktur der Seite fortgesetzt - aber ich sollte das Formular vielleicht besser mit den extra dafür bestimmten Elementen <fieldset> und <legend> strukturieren, nachdem ich auf Markus' Hinweis hin schon <label> verwende - ich denke, ich werde das überarbeiten, sobald ich dazu komme :)

02.12.2004 07:53

3 HoRnominatoR (Gast)

hi,

ein tool kenne ich leider nicht, aber lokal teste ich scripts meist einfach, indem ich mir die zeit zum uebersetzen ausgeben lasse (http://www.devmag.net/tricks/php/php_trick_15.htm) - jede tausendstel sekunde die man da spart kann wo anders grosse auswirkungen haben (klassen, rekursion, etc).

zum zurueckkehren? wenn man sie per TAB benutzt, ja. ich benutze sie auch nicht, mir ist das nur aufgegfallen, da ich meist in das nick-feld klicke, meinen namen (ggf. passwort) eingebe und dann per TAB direkt zur eingabe komme - hier muss ich das zuerst vier mal druecken um die bb-buttons zu ueberspringen. wer die buttons benutzt, wird sicher auf die tastatur verzichten. alternativ koenntest du auch die tabulator reihenfolge festlegen (tabindex="n"), dass man einfach durch nick/passwort/text und absenden tabben kann.

bei letzterem denke ich, sind die einzelnen felder schon durch ihr label festgelegt.

02.12.2004 15:15

4 Jörg

Ja, das mit dem Messen der Laufzeit über microtime() hatte ich mir auch schon so gedacht, sollte ich wohl mal grundsätzlich einbauen zum testen

zu den Tabs: OK, jetzt hab ich's verstanden, man muss ja erstmal zum Formular gelangen :), dann werde ich die Position oder den Tab-Index ändern

label und h3 sind wohl redundant, so dass ich h3 rausschmeiße, mit legend werde ich in größeren Formularen, wie z.B. auf der REgistrierungsseite h2 ersetzen, und fieldset zum Gruppieren einsetzen.

02.12.2004 16:09

5 Jörg

So, die Buttons habe ich jetzt aus dem Wege geräumt :).

DAs Beseitigen der <h3> und <p> erwies sich dann doch als diffiziler, weil ich deren Formatierungen auf die Inline Elemente <input>, <label>, <textarea> etc. übertragen muss; mit display:block wäre das keine große Angelegeheit, allerdings zeigt mir Firefox dann die hidden <input>s an. Und jetzt fiel mir auch noch ein GRund ein, warum ich h3 und p mit ins Formular übernommen habe: in <form> können in XHTML strict nur Blockelemente aufgenommen werden:

nach der HTML-Variante "Strict" dürfen Sie innerhalb eines Formulars nur Block-Elemente (und Script-Bereiche) notieren, also etwa Überschriften, Textabsätze, allgemeine Bereiche oder Tabellen.

Quelle: SELFHTML: Formularbereich definieren

nun habe ich noch ein <div> dazwischen, da kann ich input, label etc. direkt reinpacken, aber in im Style Sheet müsste ich dann doch einiges mehr ändern, Inline Elemente verhalten sich halt ganz anders als Blockelemente. Die Gruppierungen bei größeren Formularen mittels <fieldset> werde ich aber auf jeden Fall noch mal vornehmen

02.12.2004 21:37

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]