Zur Navigation

Selber Schuld: CSS-Validierung

1 Christian

Da habt Ihr Euch was eingebrockt . . . . Validierung . . . .

Guckst DU: http://www.web-i-nfo.de/

Aber in paar Brocken muss ich noch aus dem Weg räumen . . . da sind noch Warnungen . .

Was bedeutet:
Zeile : 24 (Level : 1) Sie haben keine Hintergrundfarbe zu der Vordergrundfarbe angegeben : TD ??
hä?
# Zeile : 24 font-family: Es wird empfohlen, daß Sie eine generische Familie als letzte Alternative angeben
Ja habe ich doch gar keine font family angegeben, die wurde bereits definiert . . . .

En Gruess us dr Schwiz!

18.04.2006 21:56

2 Lotti

Hallo Christian,

In Zeile 24 sagt er dir, dass du zwar eine Schriftfarbe hast, aber keine Farbe für den Hintergrund der Zelle definiert hast.

Das mit den Font-familys, da möchte er gerne dass du mehrere definierst, wenigstens die Letzte sollte gängig und auf jedem Rechner vorhanden sein. In Tabellen liebt er halt auch daß du dafür nochmal sagst wie geschrieben wird, nur im Body reicht ihm nicht aus.

Liebe Grüsse

Lotti

18.04.2006 22:18

3 Christian

Ciao Lotti

Also . . einen Haufen Warnungen konnte ich ausbügeln, in dem ich das im Script vorhandene CSS einfach gelöscht habe.

Sie haben keine Vordergrundfarbe zu der Hintergrundfarbe angegeben : body
Sie haben keine Hintergrundfarbe zu der Vordergrundfarbe angegeben : hr

Sorry, aber das versteh ich nicht ganz. Wieso soll ich im body eine "Vordergrundfarbe" angeben? Was ist das?

En Gruess us dr Schwiz!

19.04.2006 08:24

4 Jörg

Mit der Vordergrundfarbe ist die Textfarbe gemeint (color). Wenn für ein Element nur die Vordergrund- oder nur die Hintergrundfarbe definiert ist, könnte dies unter Umständen zu Problemen bei User-Stylesheets führen

19.04.2006 08:30

5 Christian

Mit der Vordergrundfarbe ist die Textfarbe gemeint (color).

Wenn ich im <body> die Textfarbe angebe, was wird dann höher gewichtet? der <body> oder der <font>-tag? Ich habe das eigentlich absichtlich nicht gemacht, weil ich dachte das könnte einen Konflikt geben . . .

En Gruess us dr Schwiz!

19.04.2006 09:18

6 Jörg

Die CSS-Eigenschaften vererben sich auf untergeordnete Elemente; die Textfarbe von body gilt demgemäß für alle Elemente innerhalb von body als Standardwert - kann aber von deren eigener Textfarbe überschrieben werden. Wenn du für das Element font nichts angegeben hast, gilt der Farbwert des nächsten übergeordneten Elementes, für welches eine Textfarbe angegeben ist, ansonsten der eigene Farbwert

19.04.2006 09:28 | geändert: 19.04.2006 09:28

7 Christian

thx! Die Warnungen sind weg, ich betrachte mich ab sofort als Experte in Sachen CSS ;-)

Danke für die Hilfe!

En Gruess us dr Schwiz!

19.04.2006 09:55

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]