Zur Navigation

position fixed

1 lintschi

hallo!

ich bin neu hier und eine "handstrickerin", kenne mich also nicht besonders gut aus und bitte deshalb auch um nachsicht und deppensichere antworten.

ich kämpfe derzeit mit dem problem, dass ich gerne ein stück meiner navi mitlaufen ließe.
aber die position:fixed hilft da nix.

kann mir jemand helfen?

das seltsame ist, ich habe mir einen code heruntergeladen von einer css-helpseite und ihn 1:1 in ein leeres dokument gesetzt - einfach weil ich testen wollte. auch dann funzt es nicht ...

hier der link:
http://www.hs-verlage.at/tests/programm/belletristik.html

und es geht um "home" und "buchhandel".

danke im voraus!

24.11.2009 12:15

2 Jörg

Wo / wie hast du das "position:fixed" denn eingebaut (im HTML- und CSS-Quelltext finde ich nichts entsprechendes)?

24.11.2009 12:29

3 lintschi

ja, ich habs wieder rausgenommen. entschuldige ...
weil ich es ja an dieser stelle haben wollte. und bei fixed scrollt es nur nicht nur mit, sondern sitzt auch oben

aber wo sollte ich es denn und wie richtig einsetzen?

ich hatte es bei

.seitennavigelb
{
position: fixed; top: 500px;
width: 150px;
background-color: #000000;
margin: 0;
font-size: 11px;
}

oder auch:

.seitennavigelb
{
position: fixed;
position-top: 500px;
width: 150px;
background-color: #000000;
margin: 0;
font-size: 11px;
}

siehe: http://i274.photobucket.com/albums/jj272/lin_tschi/div/screen-fixed1.gif

danke und lg

24.11.2009 13:17 | geändert: 24.11.2009 13:18

4 Jörg

position-top: 500px;

"position-top" gibt es nicht - nur "top".

Damit positionierst du das betreffende Element fix 500 pixel unterhalb des oberen Browserrandes:

position: fixed;
top: 500px;

Die vertikale Position kannst du ändern, indem du den Wert "500" entsprechend änderst

24.11.2009 14:09 | geändert: 24.11.2009 14:09

5 lintschi

oje oje, lieber jörg,

das war jetzt nicht deppensicher genug geantwortet für die lintschi ...

gut, "position-top", hab ich dann nur halt probiert. ich hab ja schon vieles probiert :-(
also das wird jetzt total verworfen. ok.


wenn ich das aber richtig verstehe, wäre

position: fixed;
top: 500px;

eh richtig? oder?

es sollte von oben 500 px sein und fix dort bleiben.
aber es macht das nicht!

24.11.2009 14:29

6 Jörg

Das sollte eigentlich so funktionieren.

Kannst du vielleicht mal eine Test-Seite hochladen, bei der dieser Code nicht funktioniert?

24.11.2009 14:43

7 lintschi

ah, jetzt wirds interessant!

http://www.hs-verlage.at/tests/programm/fixed.html

im firefox und im opera funzt das jetzt. im ie aber nicht.
nachdem ich aber bei meinem weaverslave immer die vorschau im ie hab, hab ich das natürlich nie gesehen.

hast du einen tipp für mich, wie ich das nun im ie auch hinkrieg?

24.11.2009 16:09

8 Jörg

Der Internet Explorer unterstützt "position:fixed" nur im Standard-Modus. Probier's mal mit dieser Doctype-Angabe am Anfang des HTML-Dokuments:

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN"
"http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">

24.11.2009 16:29

9 lintschi

super, ja, danke!
DAS würd nun gehen, aber

jetzt machts mir den hover nicht mehr und oben bei span
fehlt unten der rand.

in der rechten navi funktionierts aber nach wie vor.

weißt du, DAS sind die sachen, wo ich schier verzweifle. weil ich ja so unbeleckt bin, und mir dann gar nicht helfen kann. da mühe ich mich tagelang bis hierher (und ich komme wirklich aus dem fast nichts) und dann kapier ich einfach gar nichts mehr ...

genauso kämpfe ich seit tagen damit herum, weil ich auf manchen seiten diese gelbe seitennavi im grünen balken (also rechts) haben will. ich bring sie dort nicht hin!
aber das ist dann das "nächste problem" ;-)

24.11.2009 16:51

10 Jörg

Ja, die Browser schalten bei der Doctype-Angabe für HTML 4.01 strict in den standardkonformane Modus und interpretieren einige CSS-Anweisungen anders, d.h. sie halten sich dabei strenger an die CSS-Standards. Bei einem Wechsel zu diesem Modus hat man dadurch oft auch erst einmal etwas Arbeit, das CSS entsprechend anzupassen. Ein Vorteil ist dann aber, dass die Darstellung der verschiedenen Browser im standardkonformen Modus weniger voneinander abweichen.

24.11.2009 17:10