Zur Navigation

SQL Abfrage mittels PDO [3]

21 Jörg

Stimmt, die Klammern waren nicht das alleinige Problem. $anzahl darf nicht in der Schleife initialisiert werden, denn dann wird es ja bei jedem Schleifendurchlauf wieder auf 1 gesetzt. $anzahl muss vor der Schleife initialisiert werden:

$anzahl = 1;
foreach ($res_1 as $val_1) {
    /* ... */
    $anzahl++;
}

Die Bezeichnung $anzahl ist auch noch etwas irreführend - es ist ja eher eine Nummer und in der Tabelle steht im Tabellenkopf "ID". Ich würde für so eine Variable eher einen Namen wie $nummer oder ganz einfach $i auswählen.

21.03.2018 11:57 | geändert: 21.03.2018 12:02

22 chorn

Zitat von tobi
Nein, schaut noch so aus wie in Post 16.

Dann fehlt bei dir noch irgendwas, das du hier nicht schreibst. Ich nehme deine Schleife, packe meine Daten davor, und die Tabelle wird lückenlos gefüllt.

21.03.2018 13:05

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]