Zur Navigation

statt <a target=...> window.open()?

1 Domenika

Hallo,

ich habe gerade gelesen, daß die Funktion TARGET im <a>-Tag nicht den Richtlinien von HTML 4 Strict folgt.
Er wird empfohlen das mit JavaScript window.open() zu machen.
Das erscheint mir doch recht unpraktisch...
Wie haltet ihr das so?

Domenika

30.04.2006 17:46

2 Jörg

Hallo Domenika,

eine Diskussion zum target Attribut in strictem HTML/XHTML hatten wir in diesem Thread schon mal geführt:

XHTML/HTML und das target Attribut

Auf eigenen Seiten verzichte ich auf das target Attribut, Begründung hatte ich in obigen Thread beschrieben. Bei Seiten für andere, die Wert auf das Öffnen externer Links in neue Fenstern gelegt haben, habe ich bislang XHTML transitional verwendet. Um den Quirks Mode der Browser zu vermeiden, werde ich künftig in solchen Fällen wohl aber auch eine JavaScript-Lösung verwenden.

Ich halte das nicht für unpraktisch - für dynamischen Prozesse wie das Öffnen von Fenstern ist aus meiner Sicht eine Scriptsprache wie JavaScript passender als eine Auszeichnungssprache wie HTML

30.04.2006 18:04 | geändert: 30.04.2006 18:06

3 Domenika

Danke, werd ich mich gleich mal reinlesen!

30.04.2006 18:06

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]