Zur Navigation

Weiterleiten mit .htaccess - WIE?

1 Art (Gast)

Hallo Community, ich hoffe Ihr könnt mir mit meinem Problem helfen ...

Ich habe meine Domain umgezogen. Bei meinem alten Hoster haben weiterleitungen in dieser Form funktioniert:

xyz.meinedomain.de hat auf www.xyz.de weitergeleitet, also der Begriff für die Weiterleitung befand sich vor dem Domainnamen!

Der neue Hoster unterstützt nur diese Form der Weiterleitung:
http://meinedomain.de/xyz, also das xyz muss ich hinten anhängen, was mir ja überhaupt nicht passt, denn alle meine früheren weiterleitungen ja nicht mehr funktionieren!

Auf meine diesbezügliche Anfrage hat mir mein neuer Hoster geantwortet, dass ich alle meine Redirects unter .htaccess konfigurieren kann, hat mir aber keine Anleitung gegeben, WIE ich das machen soll ...

Ich habe mich auch schon tot-geGoogelt, der Lösung bin ich aber nicht näher gekommen. Nun da ich von sowas 0 Ahnung habe, hoffe ich darauf, dass Ihr mir helfen werdet! Mit NULL-Ahnung meine ich wirklich NULL-Ahnung!!! Ich kenne mich ziemlich gut mit html aus (baue alle meine Webseiten selbst), aber mit dieser .htaccess-Geschichte kenne ich mich überhaupt nicht aus!

Mein .htaccess-File sieht im Moment so aus:

# DO NOT REMOVE THIS LINE AND THE LINES BELOW REDIRECTIDxx
RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^xyz.de$ [OR]
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.xyz.de$
RewriteRule ^webspace$ http://anderedomain/webspace [R=301,L]
# DO NOT REMOVE THIS LINE AND THE LINES ABOVE xxx:REDIRECTID

WIE muss ich es abändern, damit es so webspace.xyz.de und nicht so xyz.de/webspace funzt???

Kann mir bitte jemand hier den richtigen Code reinschreiben?

Lieben Dank für Eure Hilfe im Voraus!

09.09.2008 17:00

2 Jörg

Hallo Art,

wenn ich dich richtig verstanden habe, ist die Domain xyz.meinedomain.de zwar erreichbar, leitet aber nicht wie früher weiter auf www.xyz.de?

Dann füge mal noch diese beiden Zeilen in die .htaccess und teste dann, ob die gewünschte Weiterleitung eintritt:

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(.+)\.meinedomain\.de$
RewriteRule .* http://www.%1.de/$1 [R=301,L]

09.09.2008 17:53 | geändert: 09.09.2008 17:54

3 Jörg

Nachtrag:

ich habe den Code noch durch eine RewriteCond erweitert, damit nicht die www.meindedomain auf www.www.de weitergeleitet wird

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.meinedomain\.de$
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(.+)\.meinedomain\.de$
RewriteRule .* http://www.%1.de/$1 [R=301,L]

09.09.2008 18:02

4 Art (Gast)

Hallo Jörg vielen Dank für Deine schnelle Antwort! Das problem ist nur, dass ich davon, was Du geschrieben hast, GARNICHTS verstehe! ;-( Liegt aber an mir, versteht sich. OK, ich versuche mal in meiner Laiensprache zu schildern, was ich brauche:

nehmen wir mal an, ich möchte eine Weiterleitung einrichten, die zu Google weiterleitet, also auf 1 FREMDE Domain! Bei meinem bisherigen Hoster hätte ich es so machen müssen-> google.ebookreseller24.de => www.google.de
(ebookreseller24.de ist meine Domain)

Bei meinem jetzigen Hoster müsste ich es genau umgekehrt machen, also in dieser Form: ebookreseller24.de/google => www.google.de

Dies passt mir natürlich nicht, denn keine meiner beim früheren Hoster angelegten Weiterleitungen funktioniert mehr! :-((( Ich hatte dort zB. diese Weiterleitungen angelegt:

1.ebookreseller24.de => http://tinyurl.com/3ckbrm
2.ebookreseller24.de => http://viralurl.com/bigfish/gbuch2
3.ebookreseller24.de => http://www.ebook-reseller.shop.ms
blogg.ebookreseller24.de => http://viralurl.com/bigfish/yuwie-guestb usw...

Laut Support vom jetzigen Hoster ginge es, da ich aber FREE User bin, sagen die mir nicht, WIE ich es im .htaccess eintragen muss.

Nochmal: ich habe bis jetzt eine Weiterleitung eingerichtet, die so aussieht:
http://ebookreseller24.de/webspace => http://viralurl.com/bigfish/webspace

und der passende Eintrag dazu in .htaccess:

# DO NOT REMOVE THIS LINE AND THE LINES BELOW REDIRECTID:P5LhM8
RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^ebookreseller24.de$ [OR]
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.ebookreseller24.de$
RewriteRule ^webspace$ http://viralurl.com/bigfish/webspace [R=301,L]
# DO NOT REMOVE THIS LINE AND THE LINES ABOVE P5LhM8:REDIRECTID

Also, was ich erreichen will ist, dass diese URL "webspace.ebookreseller24.de" auf "http://viralurl.com/bigfish/webspace" weiterleitet und nicht die, die es jetzt tut "http://ebookreseller24.de/webspace"

Ich hoffe meine Beschreibung des problems ist halbwegs verständlich, besser kann ich es leider nicht...

Ich danke Dir nochmals für Deine Hilfe und bitte versuche mir nochmals zu helfen.

Gruß Art

10.09.2008 13:01

5 Jörg

Das problem ist nur, dass ich davon, was Du geschrieben hast, GARNICHTS verstehe! ;-(

Das ist nicht dein Ernst? Was verstehst du an diesem Satz nicht:

Zitat von Jörg
Dann füge mal noch diese beiden Zeilen in die .htaccess und teste dann, ob die gewünschte Weiterleitung eintritt:

Im folgenden Beitrag hatte ich die beiden Zeilen nur nochmal korrigiert. Du hättest nichts weiter machen müssen, als die drei Zeilen Code in Beitrag 3 in deine .htaccess Datei einzufügen

Allerdings scheinst du doch nicht ganz das gewollt zu haben, was ich aus deinem ersten Beitrag glaubte verstanden zu haben. Ich hatte dich so verstanden, dass 1.ebookreseller24.de automatisch auf www.1.de weiterleiten soll. Aber anscheinend möchtest du das wohl noch etwas freier gestalten, wie deine Beispiele zeigen

Also, was ich erreichen will ist, dass diese URL "webspace.ebookreseller24.de" auf "http://viralurl.com/bigfish/webspace" weiterleitet und nicht die, die es jetzt tut "http://ebookreseller24.de/webspace"

Für diese eine konkrete Weiterleitung kannst du diesen Code ausprobieren (einfach ans Ende der .htaccess Datei einfügen):

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^webspace\.ebookreseller24\.de$
RewriteRule .* http://viralurl.com/bigfish/webspace [R=301,L]

PS: ich sehe grade, dass du einen "Internal Server Error" hast. Wenn du die korrigierte .htaccess Datei mit einem FTP-Programm hochlädst, musst du darauf achten, dass dies im Acsii-Modus geschieht - andernfalls kann so ein Fehler ausgelöst werden

10.09.2008 14:40 | geändert: 10.09.2008 14:48

6 Art (Gast)

Hallo Jörg,

also dies hier:
Für diese eine konkrete Weiterleitung kannst du diesen Code ausprobieren (einfach ans Ende der .htaccess Datei einfügen):

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^webspace\.ebookreseller24\.de$
RewriteRule .* http://viralurl.com/bigfish/webspace [R=301,L]

hat auch nicht funktioniert.

ABER! :-)))

Einfallsreich, wie ich halt bin, habe ich folg. Trick angewendet:

da der Hoster ja Redirects in der von mir gewünschten Form (1.ebookreseller24.de) zulässt (aber es wird ein Unterordner mit dem Namen 1 erstellt; wird also nicht auf eine andere Webseite weitergeleitet), habe ich folg. gemacht: in den neu erstellten Unterordner 1 habe ich eine leere index.html hochgeladen, die nur diesen html-Code beinhaltet:
"<Title></Title>
<head>
<meta http-equiv="refresh" content="0; URL=http://tinyurl.com/3ckbrm">
</head>
"

und schon landet man nach Eingabe von 1.ebookreseller24.de genau dort, wo ich will, dass man landet! :-))) Cool oder?

Jetzt muss ich nur noch für jede gewünschte Weiterleitung einen Unterordner anlegen, dort eine index.html mit der erforderlichem Weiterleitungscode eingeben und das wars. Mann, bin ich 1 Genie, oder was??? (trotzdem dass ich von dieser .htaccess-Geschichte immer noch keine Ahnung habe... )

Hier ein weiteres Beispiel: http://radio.ebookreseller24.de/
(Ginge es nach den Vorgaben von meinem Hoster; müsste es ja so aussehen http://ebookreseller24.de/radio

Nich mit mir, ha-ha-ha

Wäre an Deinem Kommentar echt interessiert und nochmals herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, meine Zeilen zu lesen!

Gruß Art

13.09.2008 21:15

7 Jörg

Wäre an Deinem Kommentar echt interessiert

Ich weiß ja nicht, wozu du diese Weiterleitung genau benötigst. Wenn sie suchmaschinenfreundlich sein soll, wäre eine serverseitige Weiterleitung vozuziehen. Wenn es dir nur um die Weiterleitung von menschlichen Besuchern geht, kannst du auch diesen Meta Refresh einsetzen.

Ich wurde bei einem Test gerade allerdings nicht weitergeleitet, weil ein auf der Seite eingebundenes Script nicht lädt und der Refresh so auch nicht wirksam wird.

13.09.2008 21:56

8 Art (Gast)

Ich weiß ja nicht, wozu du diese Weiterleitung genau benötigst.

weil wie ich schon anfangs schrieb:

denn keine meiner beim früheren Hoster angelegten Weiterleitungen funktioniert mehr!

Ich wurde bei einem Test gerade allerdings nicht weitergeleitet,

Welchem test?

13.09.2008 22:18

9 Jörg

Zitat von Art
Ich weiß ja nicht, wozu du diese Weiterleitung genau benötigst.

weil wie ich schon anfangs schrieb:

denn keine meiner beim früheren Hoster angelegten Weiterleitungen funktioniert mehr!

Dass es um eine (nicht mehr funktionierende) Weiterleitung geht, ist schon klar - aber nicht deren Zweck. Ohne diesen zu kennen, kann ich nicht beurteilen, ob ein Meta Refresh ausreichend ist

Ich wurde bei einem Test gerade allerdings nicht weitergeleitet,

Welchem test?

Ich habe deine Beispiel-URL aufgerufen: http://radio.ebookreseller24.de/

13.09.2008 22:25 | geändert: 13.09.2008 22:25

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]