Zur Navigation

Welcher HTML Editor für Linux?

1 Marki80

Ich benötige einen HTML Editor für Linux. Leider kenne ich mich Linux nicht wirklich aus, benötige es aber für einen Kunden, der nur mit Linux arbeitet.

29.01.2014 18:27

2 Jörg

Benötigt der Kunde einen WYSIWYG-Editor, oder reicht ihm ein Quelltext-Editor?

Im Wiki von ubuntuusers findet sich eine Übersicht:

http://wiki.ubuntuusers.de/Webeditoren

... wobei einige in der Liste nicht weiterentwickelt werden (Kompozer, Quanta)

Zu Bluefish habe ich schon öfters Empfehlungen gelesen.

Ich stand auch schon vor der umgekehrten Frage:

ich arbeite hauptsächlich unter Linux und musste einer Kundin einen WYSIWYG-Editor für Windows empfehlen, bei dem ich ihr zwischenzeitlich auch mal unter die Arme greifen konnte, der also auch unter meinem Linux laufen sollte. Bin dabei auf BlueGriffon gestoßen, der scheint recht brauchbar.

(ich selbst arbeite nicht mit einem HTML-Editor, sondern verwende zum Coden von HTML, CSS etc. einfache Editoren wie vim)

29.01.2014 19:00

1 Forenmitglied fand diesen Beitrag gut

3 mark

Bluefish geht unter MacOs Windows und Linux.

Prinzipiell kann man aber zur Not auch mit WINE fast jedes Windows Programm unter Linux nutzen

29.01.2014 19:57 | geändert: 29.01.2014 19:57

1 Forenmitglied fand diesen Beitrag gut

4 Marki80

Erstmal danke für die Empfehlungen. Ich schaue mir gleich mal die ganzen Editoren an und hoffe, dass ich damit klar komme :).

Im Prinzip reicht ein einfacher Quelltext-Editor!

30.01.2014 09:30 | geändert: 30.01.2014 09:32

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]