Zur Navigation

wer hat Erfahrung mit page-marketing.com ?

1 Mario

nach LV kommt nun offenbar, ein mir bis dato unbekannter, Linkdienst und verspricht ebenfalls das Blaue vom Himmel. Oder habe ich was verpasst und die Seite nie bemerkt? Wer kennt das System oder hat gar schon Erfahrungen damit gemacht?

zur Linkfactory: http://www.page-marketing.com

Mario

07.04.2006 23:13 | geändert: 08.04.2006 02:28

2 Mario

habe gerade gesehen, dass sich der Erbauer der Wundermaschine selber zu Wort gemaldet hat beim Zählrahmenforum und dort auch schon heftig zerrissen wird.

Was mich etwas erstaunt ist, dass auch pr-inside davon berichtet. So jung und schon so wichtig :) ?


Mario

07.04.2006 23:27 | geändert: 08.04.2006 08:38

3 Jörg

Was soll denn das öffentliche Webverzeichnis auf dieser Site (unter "PPM Link Factory") - werden da etwa die teilnehmenden Seiten eingetragen, oder bin ich nur schon zu übermüdet? Und der Bot erhält sogar ein Verbot über die robots.txt - ich glaub ich geh erstmal schlafen ;)

PS: da die Seite aus Sicht der Suchmaschinen nicht ganz koscher sein dürfte, habe ich den Link mal entwertet (irgendwann bau ich hier vielleicht auch noch mal die Möglichkeit von rel="nofollow" ein)

08.04.2006 02:27 | geändert: 08.04.2006 02:30

4 Mario

oh ja danke Jörg, hab' gar nicht an eine "Entwertung" gedacht. Da jegliche Form von künstlichem Linkaufbau generell ein Gefahrenpotential darstellt, soll hier deutlich gemacht werden, die Finger von allen Linkvermittler-Programmen zu lassen. Früher oder später legt Google die Fallen aus. Ein paar grössere hat's in der Vergangenheit ja schon erwischt.


Mario

08.04.2006 07:18

5 Mario

Was soll denn das öffentliche Webverzeichnis auf dieser Site (unter "PPM Link Factory")

auf die Grösse schliessend wird es wohl so sein :) Na ja die Mitmacher werden irgendwann weiss sehen...

Mario

08.04.2006 08:40

6 Jörg

Zitat von Mario
Da jegliche Form von künstlichem Linkaufbau generell ein Gefahrenpotential darstellt, soll hier deutlich gemacht werden, die Finger von allen Linkvermittler-Programmen zu lassen.

Ja, solche Programme verstoßen natürlich gegen die Richtlinien der Suchmaschinen (Punkt 2. in dem Link).

Die Betreiber versprechen, dass die Suchmaschinen diese Linkfarm nicht als solche erkennen:
Durch die Art des Aufbaus der PM Linkfactory ist es für Suchmachinen nicht möglich einen Bezug zu einer Linkfarm herzustellen.
Aber die Suchmaschinen lernen hinzu, und warnen oft nicht vor, wenn sie soweit sind, eine Linkfarm zu erkennen

Und dann geht man noch mutig davon aus, dass Google wirklich ausschließlich auf die automatische Erkennung setzt, und setzt dieses öffentliche Webverzeichnis der teilnehmenden Seiten auf

Abgesehen von diesem konkreten Fall würde ich grundsätzlich abraten von solchen Programmen:

Man hat wenig bis gar keine Kontrolle über ausgehende Links. Der Prozentsatz von Spammern ist unter den Teilnehmern solcher Programme vermutlich recht hoch. Im Extremfall hatten sich Teilnehmer in der Vergangenheit sogar schon Abmahnungen eingehandelt wegen der vom Programm gesetzen Links (auf in Deuschland verbotene Casino-Seiten). Einige Linkprogramme, wie auch page-marketing.com, versprechen eine redaktionelle Auswahl, aber haften wird am Ende der Teilnehmer.

08.04.2006 10:02

7 Mario

@Jörg

haften muss der Teilnehmer nicht, aber er beisst eines Tages in den sauren Apfel. LV war nicht viel besser, auch dort konnte man im öffentlich zugänglichen Forum über die Mitgliederliste sehen, wer mitmacht. Die meisten firmierten auch noch mit ihren eh schon bekannten Namen und diskutierten im Forum flott mit. Wer lanfristig denkt, denkt mit ;)

Mario

08.04.2006 12:08

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]