Zur Navigation

Wichtig: Datenschutzerklärung künftig obligatorisch

1 Jörg

Nach dem neuen Telemediengesetz müssen gewerbliche Webseiten künftig auch eine Datenschutzerklärung aufweisen:

heise: Abmahnwelle mit neuem Telemediengesetz befürchtet

luebeckonline.com: Künftig Verpflichtung zur Datenschutzbelehrung für Webseiten

Zitat von Jens Liesegang
Alle Betreiber gewerblicher Webseiten müssen künftig ihre Nutzer über Art, Umfang und Zweck der Erhebung personenbezogener Daten sowie über deren Verarbeitung" in allgemein verständlicher Form "zu Beginn des Nutzungsvorgangs unterrichten

Das neue GEsetz soll wohl am 1. März in Kraft treten.

02.02.2007 12:22

2 Gustafsson

Moin, soweit ich das verstanden habe trifft das auf Dich und Dein Forum zu.

Zitat: luebeckonline.com - Mit Inkrafttreten des am 18.1.2007 beschlossenen Telemediengesetzes wird die Belehrung über den Datenschutz gewerblicher Anbieter von Telediensten wie Webseiten, Online-Shops, eBay-Auktionen, Foren bedeutsamer.
Gleiches gilt wohl auch für "normale" geschäftliche Präsenzen und auch Blogs.

Programmiere doch einfach ein Script das diese Datenschutzerklärung -> hier oder hier im Muster erhältlich, beim Anmelden im Forum direkt aufruft. für die, die schon angemeldet sind, wird es beim nächsten LogIn sichtbar/aufgerufen und die/wir müssen es per Click/Häckchen bestätigen, wenn nicht, Klappe zu, Affe Tot ;-)


gruß uwe

02.02.2007 16:04 | geändert: 02.02.2007 16:28

3 Jörg

Zitat von Gustafsson
Moin, soweit ich das verstanden habe trifft das auf Dich und Dein Forum zu.

Das betrifft je nach Auslegung mehr oder weniger alle Webseiten, so wie auch die Impressumspflicht

Programmiere doch einfach ein Script das diese Datenschutzerklärung -> hier oder hier im Muster erhältlich,

Die sind speziell für einen Wordpress-Blog erstellt und nicht ohne weiteres übertragbar. In die nächste Version meiner Forensoftware werde ich so etwas in der Art aber einarbeiten

beim Anmelden im Forum direkt aufruft. für die, die schon angemeldet sind, wird es beim nächsten LogIn sichtbar/aufgerufen und die/wir müssen es per Click/Häckchen bestätigen, wenn nicht, Klappe zu, Affe Tot ;-)

Die Datenschutzerklärung ist - wenn ich das richtig verstanden habe - schon notwendig bei Aufruf einer Webseite, nicht erst bei der Registrierung

02.02.2007 16:55

4 Gustafsson

Na dann mach einen Link links in der Sidebar unter das "Impressum"

gruß uwe

02.02.2007 17:17

5 Jörg

Ja, mt dem Link hatte ich das auch schon so angedacht. Dort muss ich dann noch verständlich ausformulieren, was das Forum an Daten speichert

02.02.2007 17:22

6 Rudy

Oh, die legge della privacy ist in Italien schon seit letztem Jahr durchgesetzt. So sieht das bei uns aus:

Mitteilung im Sinne des Datenschutzdekrets Nr. 196/2003

Wir informieren Sie, dass die Firma ..., zur Aufrechterhaltung der laufenden Geschäftsbeziehungen im Besitz Ihrer persönlichen Daten ist. Diese sind uns entweder direkt von Ihnen oder von Dritten (öffentlichen Listen) mitgeteilt worden. Da die Verarbeitung dieser persönlichen und fiskalischen Daten dem Datenschutzdekret Nr. 196/2003 unterliegen, möchten wir Ihnen mitteilen, dass:

* die Daten werden nur im Zusammenhang mit den laufenden Geschäftsbeziehungen behandelt und zwar in schriftlicher und/oder elektronischer Form.
* die Daten werden zur Aufrechterhaltung der Geschäftsbeziehung benötigt, um die gesetzlichen Pflichten (nach Zivilrecht und Steuerrecht) einzuhalten.
* die Daten können auch an Dritte zur Weiterverarbeitung übergeben werden, und zwar:
o an unsere Vertreter
o an unsere Buchhaltungsabteilung
o an unser Kreditinstitut
o an unser Inkassobüro
o an externe Firmenberater
o an unsere Frächter,
um den Geschäftsablauf zu ermöglichen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir die oben angeführten Personen und Stellen über die Einhaltung der Mindestsicherheitsmaßnahmen informiert haben.
* die Daten werden in unserer Firma für zukünftige weitere Vertragsbeziehungen unter Einhaltung der Mindestsicherheitsbestimmungen laut Gesetz aufbewahrt.
* Sie haben die Möglichkeit, jederzeit Ihre Rechte gemäß Art. 7 geltend zu machen.
* Der Inhaber der Datenverarbeitung ist die Firma ....
* Der Verantwortliche für die interne Datenverarbeitung ist ... , der per Post (Einschreibebrief) oder E-Mail unter ... erreichbar ist.

02.02.2007 18:40 | geändert: 02.02.2007 18:41

7 YuryR


Zitat von Gustafsson
Na dann mach einen Link links in der Sidebar unter das "Impressum"

gruß uwe

reicht es denn wenn ich neben dem impressumslink (ganz weit im footer) noch einen datenschutzerklärung link mache?

03.02.2007 09:48

8 Jörg

Den Äußerungen von Jens Liesegang zufolge soll das "wohl" ausreichen:

Wörtlich genommen müsste der Nutzer einer gewerblichen Webseite beim ersten Aufruf auf die Datenschutzerklärung hingewiesen werden. Es wird wohl allerdings ausreichend sein, einen entsprechenden aussagekräftigen Link auf die Belehrung in der Fusszeile anzubringen. Spätestens jedoch, wenn ein Bestellvorgang gestartet wird, bei dem der Nutzer seine persönlichen Daten eingibt, muss die Belehrung deutlich eingeblendet werden.

03.02.2007 11:25

9 Christian

Boah nervt mich das immer in Italien.... das Kleingedruckte wird nochmal viel länger..... Na, dann werde ich auch in D auf Einkäufe verzichten, wenn ich da noch mehr lesen muss. Ihr macht es einem aber auch schwer, Euch zu mögen ;)


Gruss
Christian

---- nix Signatur

03.02.2007 13:07

10 Rudy

Das Kleingedruckte ist in Italien immer das längste :)) Dennoch - dieser Hinweis soll den Kunden schützen, insofern finde ich die legge della privacy eine gute Sache.

03.02.2007 13:26