Zur Navigation

Yahoo! Submit Your Site

1 Jörg

Bei Yahoo kann man nun Sites auch über RSS Feeds amelden:

Yahoo! Submit Your Site

Neben RSS 0.9, 1.0, 2.0 sowie Atom 0.3 werden in bestimmter Form auch Textfiles angenommen.

Die Funktion erinnert an die Google Sitemaps, nur dass Yahoo flexibler hinsichtlich der Formate ist

mfG Jörg

07.12.2005 12:12

2 maschu

leider sind die dir.yahoo-Links maskiert und damit fallen sie als Authority-Links weg. Ausser ca.dir, in.dir und ein paar wenige andere. In meinen Serps die hart umkämpft sind, befinden sich in den Top 5 nur noch Domains mit ca.dir.yahoo in.dir.yahoo-Einträgen. Aber diese links werden auch noch verschwinden und die Domains dadurch evt. stürzen.

07.12.2005 13:32

3 Jörg

So wie ich die Seite verstanden habe, gilt die Anmeldung aber für die Yahoo Suche, nicht für das Verzeichnis. Oben drüber steht jedenfalls "Yahoo Search".

mfG Jörg

07.12.2005 14:21

4 maschu (Gast)

oh, ok, aber info ist vielleicht dennoch brauchbar ;)

07.12.2005 15:52

5 Jörg

Die bloße Bezeichnung "Yahoo! Submit Your Site" ist auch etwas uneindeutig und in bezug auf das Yahoo-Verzeichnis hast du natürlich recht - vielleicht noch mit der Einschränkung, dass ein Eintrag dort für das Ranking in der Yahoo-Suche relevant sein könnte. Aber für Google und MSN zählen diese Links wohl nicht.



mfG Jörg

07.12.2005 19:07

6 Gustafsson

moin,
ob sie für google oder msn zählen, ist doch eigentlich irrelevant, oder? fakt ist doch das gute ranking bei yahoo und so wie sich der wechsel von aol auf msn anlässt, wird wohl das passieren - was ich auf meinen seminaren schon lange "predige!" beachtet auch msn und yahoo, optimiert ebenfalls auf diese beiden, - weil google nicht mehr lange marktführer sein wird.

lehrt es nicht die geschichte? wer zu schnell, zu hoch hinaus will, wird sehr tief fallen.

cu uwe

07.12.2005 21:54

7 maschu

@Gustafsson

irrelevant? nein. Ich bin bei Y genau so gut gelistet wie auf G. Ich würde das mit der Marktführerschaft noch für lange Zeit vergessen. Nur weil im Moment viele sauer sind auf Jagger, sollte man die G-Stärke nicht unterschätzen. Mit msn und AOL hat sich ein altes Paar gefunden. Es kommt nicht auf die Grösse an, sondern auf die Innovationskraft. Vor einem Jahr erwartete man Wunder aus der msn-Ecke, heute sucht kaum einer damit. Auch Longhorn wird daran nicht viel ändern. Warten auf G-Browser ;)

08.12.2005 10:40

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]