Zur Navigation

2 Urls und 1 CMS

Einzelne Seiten per Redirect zuweisen

1 Pascal (Gast)

Hallo,

mein Problem:
Im Moment greifen 2 unterschiedliche URLs auf den gleichen Inhalt zu:
www.domain1.de/meineseite-1.html
www.domain2.de/meineseite-1.html

www.domain1.de/meineseite-2.html
www.domain2.de/meineseite-2.html

usw.

Ich weiß, dass ich für jede URL ein eigenen Redirect anlegen muss, aber ich weiß nicht, wie ich rausfinden kann, welche Domain gerade angesprochen wird. Damit die Domain1.de nur auf meineseite-1.html und nicht auf meineseite-2.html zugreift.

Hoffe es ist verständlich und das man mir helfen kann.

17.06.2011 11:53

2 Pascal (Gast)

Was schon beim Aufruf der verscheidenen Domains anfängt.

domain1.de/ -> domain1.de/seite1.html
domain2.de/ -> domain2.de/seite2.html

17.06.2011 11:54

3 Pascal (Gast)

Okay, Problem 2 konnte ich schon lösen:

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.domain1.de
RewriteRule ^$ http://www.domain1.de/siete1.htm [R=301,L]

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.domain2.de
RewriteRule ^$ http://www.domain2.de/siete2.htm [R=301,L]

Jetzt kann ich aber nocht mit domain2.de auf seite1.html zugreifen...

17.06.2011 12:00

4 Jörg

Jetzt kann ich aber nocht mit domain2.de auf seite1.html zugreifen...

Was meinst du mit "nocht" - nicht oder noch?

Wenn du keinen Zugriff möchtest, kannst du ja einen Fehler 410 ["Gone"] senden

RewriteCond %{HTTP_HOST} domain2\.de$
RewriteRule ^seite1\.html$ - [G,L]

17.06.2011 12:55

5 Pascal (Gast)

Ich meinte "noch"

Dein Vorschlag funktioniert auch soweit, allerdings würde ich gern die User, die diese URL aufrufen auf die Startseite leiten, also:
Rufe domain2.de/seite1.html auf -> darf nicht, leite auf domain2.de/seite2.html

Rufe domain1.de/seite2.html auf -> darf nicht, leite auf domain1.de/seite1.html

Oder auch:
rufe domain1.de/seite3.html auf -> darf nicht, leite auf domain1.de/seite1.html
aber:
rufe domain2.de/seite3.html auf -> darf, zeige an.

Ist ein wenig blöd erklärkt, aber ich weiß nicht, wie ich es angehen soll

17.06.2011 13:52

6 Pascal (Gast)

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.domain2.de
RewriteRule ^seite1\.html$ /seite2.html [R=301,L]
RewriteRule ^seite3\.html$ /seite2.html [R=301,L]
RewriteRule ^seite4\.html$ /seite2.html [R=301,L]
RewriteRule ^seite7\.html$ /seite2.html [R=301,L]
RewriteRule ^seite9\.html$ /seite2.html [R=301,L]

Geht sowas in der Art?

17.06.2011 14:01

7 Pascal (Gast)

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.domain2.de
RewriteRule ^seite3\.html$ /seite2.html [R=301,L]

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.domain2.de
RewriteRule ^seite4\.html$ /seite2.html [R=301,L]

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.domain2.de
RewriteRule ^seite5\.html$ /seite2.html [R=301,L]

So funktionert es...
Gibt es eine Möglichkeit, den RewriteCond nur einmal angeben zu müssen?

17.06.2011 14:07

8 Jörg

Die RewriteCond bezieht sich nur auf die folgende RewriteRule. Diese kannst du aber ja zusammenfassen

RewriteRule ^seite[1|3|4|7|9]\.html$ http://www.domain2.de/seite2.html [R=301,L]

Das Weiterleitungsziel sollte hierbei auch die vollständige URL beinhalten

17.06.2011 14:10

9 Pascal (Gast)

Wieder was dazugelernt, vielen Dank!

17.06.2011 15:14

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]