Zur Navigation

301 Umleitung auf 3 verschiedene Domains

Ein Webspace - 3 Domains

1 Ahnungsloser

Hallo Jörg, ich hab mich nun hier schon durchgelesen, aber ich krieg gleich nen flash, weil alle Probleme anders sind. Also, ich versuch das Problem mal so deutlich wie möglich zu schildern: 1 Webspace, 3 Domains zeigen drauf: .com, .eu, .de, kein CMS oder PHP sondern ganz simple XHTML-Seiten.

Vor längerer Zeit hab ich zum Schutz vor DC alle domains auf die .eu weitergeleitet und das Ganze ohne www definiert.

Ich möchte nun aber auf der .com Domain die englische Version der Seite unterbringen, wozu ich auf der root einen Unterordner abgelegt habe, auf den die .com-Domain zeigen soll. Dazu hab ich nun folgende .htaccess erstellt:

RewriteEngine On

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.xyz.com$ [NC]
RewriteRule ^(.*) http://xyz.com/englisch/$1 [L,R=301]

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.xyz.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*) http://xyz.eu/$1 [L,R=301]

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^xyz.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*) http://xyz.eu/$1 [L,R=301]

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.xyz.eu$ [NC]
RewriteRule ^(.*) http://xyz.eu/$1 [L,R=301]


Das Problem ist nun, dass wenn ich die Domain www.xyz.com aufrufe, wird im Browser http://www.xyz.com/englisch angezeigt. Ich will aber, dass die "nackische domain", also ohne Unterorder angezeigt wird. Wie geht das?

Nächstes Problem: Rufe ich die Domain http://xyz.com (ohne www) auf, wird auf http://xyz.eu weitergeleitet, obwohl auch diese auf http://xyz.com/unterordner zeigen sollte (nur eben ohne www).

Wie krieg ich das in den Griff?

Vielen Dank
der Ahnungslose

03.11.2008 18:48

2 Jörg

Das Problem ist nun, dass wenn ich die Domain www.xyz.com aufrufe, wird im Browser http://www.xyz.com/englisch angezeigt. Ich will aber, dass die "nackische domain", also ohne Unterorder angezeigt wird. Wie geht das?

Dann möchtest du die URL nicht weiterleiten, sondern nur umschreiben:

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(www\.)?xyz\.com$ [NC]
RewriteRule ^(.*) englisch/$1 [L]

Die Zeichenfolge "(www\.)?" zeigt an, dass das "www." optional ist

Besser als diese Modrewrite-Umschreibung wäre es allerdings, wenn die Domain über das Konfigurationsmenü des Webspaces dem betreffenden Ordner zugeordnet wird.

03.11.2008 19:18

3 Ahnungsloser

Hi Jörg,

vielen Dank! Das geht ja schneller als die Feuerwehr hier. Ich hab es nun über den Provider probiert, das geht tatsächlich :-)) Frag mich nur, ob das auch SEO-freundlich ist. Im Quellcode kann ich aber nichts schlimmes entdecken (kein frame oder so).

Gruß
der Ahnungslose

03.11.2008 19:36

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]