Zur Navigation

301 weiterleitung neu

1 nico690

sorry wenn ich einen thred neu auf mache aber der alte ist geschlossen.

also ich habe folgendes problem.

ich möchte von meiner http://meineseite/unterordner1.html auf eine http://meineseite.tk (subdomain) mit einer 301 er umleiten.

habe folgendes gemacht

RewriteEngine On
RewriteRule ^http://meineseite/unterordner1.html$ http://http://meineseite.tk [L,R=301]


dies funktioniert aber nicht die seite wird nicht weitergeleitet also wo liegt mein fehler.

danke schon mal vorab

29.09.2009 11:40 | geändert: 29.09.2009 11:40

2 Jörg

Das Pattern in der RewriteRule kann nur den Requerst Uri behandeln, aber nicht die gesamte URL. Das Weiterleitungsziel hat zudem ein "http://" zuviel.

Was soll denn in "http://meineseite/unterordner1.html" den Domainnamen darstellen - "meinseite"?

Du könntest es dann so probieren:

RewriteEngine on
RewriteRule ^unterordner1\.html$ http://meineseite.tk [L,R=301]

29.09.2009 11:55

3 nico690

danke für die schnelle antwort
aber leider funktioniert das auch nicht egal ob ich die http weg lasse bzw diese wo zuviel ist ändere.

gibt es da vielleicht ein problem mit der subdomain und wenn wie kann ich dies lösen

29.09.2009 12:08

4 Jörg

aber leider funktioniert das auch nicht

Was heißt "funktioniert nicht" - kommt eine Fehlermeldung? wenn ja welche?

gibt es da vielleicht ein problem mit der subdomain

Ich sehe keine Subdomain. Du schreibst in deinem ersten Beitrag zwar "auf eine http://meineseite.tk (subdomain)" - aber bei "meineseite.tk" handelt es sich nicht um eine Subdomain, sondern um eine Second Level Domain

Und diese Frage hast du noch nicht beantwortet:

Was soll denn in "http://meineseite/unterordner1.html" den Domainnamen darstellen - "meinseite"?

29.09.2009 12:24 | geändert: 29.09.2009 12:27

5 nico690

nein es kommt keine fehlermeldung

die tk domain ist eine kostenlose domain wo du bei nic.de.eu holen kannst

und ja meineseite soll die hp darstellen

29.09.2009 12:50

6 Jörg

nein es kommt keine fehlermeldung

Du kannst in deinem Webspace aber die .htaccess nutzen und Modrewrite ist auch aktiviert?

Die obige RewriteRule funktioniert jedenfalls einwandfrei, das habe ich grad getestet: bei einem Aufruf von http://example.com/unterordner1.html wird automatisch nach http://meineseite.tk/ weitergeleitet

Stimmt denn die Ausgangsadresse /unterordner1.html? der Name klingt ja eher nach einem Verzeichnis, als nach einem passenden Namen für eien HTML-Datei

die tk domain ist eine kostenlose domain wo du bei nic.de.eu holen kannst

Ja, aber die sehen dann anders aus :). Du solltest die Domains in deinen Beispielen so benennen, dass sie auch als solche erkennbar sind, also z.B. example.com und example.com.tk. Letztere ist eine Subdomain, weil sie zwei Punkte enthält.

29.09.2009 13:25 | geändert: 29.09.2009 13:26

7 nico690

hmmmm oki habs zum laufen bekommen

beim 1. mal hatte ich ja ein http zuviel und beim 2.* war der ein / zu wenig.

sorry für die mühe

nun aber noch eine kleine frage :

wie kann ich da noch eine weiterleitung einbauen

29.09.2009 18:16 | geändert: 29.09.2009 18:17

8 Jörg

Du meinst eine zweite Weiterleitung? von wo nach wohin soll denn weitergeleitet werden?

29.09.2009 19:32

9 nico690

die soll von dem 2. unterordner auf die ...tk kommen

29.09.2009 20:07

10 Jörg

Du kannst eine zweite RewriteRule nach dem gleichen Muster hinzufügen.

29.09.2009 20:50