Zur Navigation

css und der IE

1 schimmi

Hallo erstmal,

kann mir jemand von euch helfen.
ich habe ein wenig mit css rumgespielt und ein kleines Layout erstellt.
Leider macht der IE mal wieder was er will statt soll.
Eigentlich sollen die 4 kleinen pics über dem weissen Textfeld und dem roten Balken liegen, also beides überschneiden.
Der Firefox und mein Opera (9.21) zeigen es richtig an, der IE verkleinert anscheinend das Feld für den darüberliegenden Text.

P.S. das weisse Feld für den Text wird immer so klein bleiben, daß kein scrollen etc. nötig ist.

Hier mal der Link zu der Testseite:
http://schimmi-s.de/test/tb-tut_1-0-5.html

Gruß und schon mal besten Dank fürs mitdenken.

schimmi

01.07.2007 15:33

2 Jörg

Hallo schimmi,

bei HTML transitional rendert der IE Webseiten im Quirks Mode, d.h. dass er u.a. das Box-Modell falsch interpretiert. Der Standard sieht vor, dass zur Berechnung der Gesamthöhe eines Elementes margin und padding zur Höhe hinzugerechnet werden. Der IE rechnet im Quirks Mode das padding aber nicht hinzu. Änder mal testweise das Doctype:

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN"
"http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">

Dann siehst du, dass der IE hier die selben Höhen berechnet wie Opera und Firefox.

Demnach gibt es zwei Lösungsansätze: ein striktes Doctyoe verwenden oder Abstände nicht mit dem padding eines äußeren, sondern mit dem margin eines inneren Elementes erzeugen

01.07.2007 17:05

3 schimmi


Halloi Jörg,

herzlichen Dank für deine perfekte und superschnelle Lösung.
Auf diese Lösung wäre ich allerdings wohl nie gekommen.
Ich glaube, ich muss mich mal wieder mehr mit HTML auseinandersetzen...
Zunächst mache ich mir mal Gedanken, wie ich das gleiche Layout mit strikem Doctype hinkriege. Die Idee ist sicher mal wieder ne gute Übung.

Gruß
schimmi

01.07.2007 17:47

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]