Zur Navigation

Datei löschen mit php

1 uwe

Hallo,
mit dem Script
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<html lang="de-de">
<head>
  <meta content="text/html; charset=ISO-8859-1"
 http-equiv="content-type">
<br>
<?php
$sub = ($_GET['dir']);
$path = '.';
$path = $path . "$sub";
$dh = opendir($path);


//

$str = substr( $sub, 1);
//Entfernt 1.Zeichen aus einer Zeichenkette

echo "Inhalt von ".$str;
echo "<br>";
$i=1;
while (($file = readdir($dh)) !== false) {
    if($file != "." && $file != ".." ) {
            if (substr($file, -4, -3) =="."){



 echo "$i. <a href='$path/$file'>$file</a><br />";
            }else{           
        echo "$i. <a href='?dir=$sub/$file'>$file</a><br>";
          }
        $i++;
    }
}
closedir($dh);
?>

lese ich die Dateien in einem Verzeichnis ein.

Jetzt soll hinter dem Dateinamen ein Controllkästchen gezeigt werden. Dann unten ein Button "Datei löschen"

Gruss
Uwe

15.03.2008 18:11

2 Jörg

Hallo Uwe,

dazu musst du um die Auflistung herum ein HTML-Formular einbauen

Je nachdem, ob nur eine oder mehrere Dateien gelöscht werden sollen, kannst du die Kontrollkästchen dann als Checkboxen oder Radio-Buttons realieren, siehe hierzu die betreffenden Abschnitte auf dieser SELFHTML-Seite:

http://de.selfhtml.org/html/formulare/auswahl.htm

Als Button nimmst du dann einen Submit-Button, um die Auswahl an das Folgescript zu übertragen, welches die Löschung vornimmt

15.03.2008 18:43

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]