Zur Navigation

Error-Seiten per .htaccess und die kleinen Tücken

1 Lotti

Hallo ihr!

Nachdem ich jetzt völlig verzweifelt bin, weil ich seit Monaten immer wieder versuche eigene Fehlerseiten ins Laufen zu bringen und das weder durch die Einstellungen im Config-Menü des Servers, noch per Texteditor funktionierte und ich schon völlig verzweifelt hier fragen wollte was ich falsch mache, hab ich den Fehler jetzt gefunden und vielleicht interessiert es ja noch jemanden ausser mir und muss dann nicht so lange suchen.

Ich hatte meine Fehlerseiten in einem Ordner Namens "error" und das hat der Server nicht akzeptiert. Irgendwann hab ich ihn in "err" umbenannt und die Pfade geändert, dann gings :-)

Und falls jemand hier landet weil er nicht weiss wie man eigene Error-Meldungen macht, hier nochmal die Anleitung:

Mit dem Texteditor eine Datei namens .htaccess.txt erstellen und folgendes reinschreiben:
ErrorDocument 403 http://www.meinedomain.de/meinordner/403.html
ErrorDocument 404 http://www.meinedomain.de/meinordner/404.html
ErrorDocument 400 http://www.meinedomain.de/meinordner/400.html
ErrorDocument 500 http://www.meinedomain.de/meinordner/500.html
Speichern

 Fehlermeldungsseiten per HTML basteln und in den Ordner "meinordner" speichern.
Ordner hochladen, .htaccess.txt in den Ordner hochladen der die Fehlermeldungen erhalten soll. .htaccess.txt umbenennen in .htaccess

Fertig

Liebe Grüsse

Lotti

14.04.2006 22:13

2 Jörg

Noch eine Ergänzung:

bei der oben aufgeführten Anordnung leitet der Server weiter auf die Errorseiten, d.h. in der Adresszeile des Browsers ist dann die URL der Erroseite zu sehen.

Wenn man möchte, dass die URL der Seite erhalten bleibt, die den Fehler verursacht, muss man die Fehlerseiten als Pfad angeben, z.B.:

ErrorDocument 404 meinordner/404.html

Das funktioniert aber nicht in jedem Fall (ausprobieren). Der Vorteil dieser Zuordnung ist für den Besucher, dass er an der Adresse im Browser noch erkennen kann, ob er sich z.B. vertippt hat.

14.04.2006 23:15

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]