Zur Navigation

flash files in wordpress einfügen

1 Gustafsson

moin,

mich quält schon den ganzen morgen folgendes problem:

wenn ich in meinem blog ein flash file zum beispiel von youtube.com einfügen möchte, wird mir ja folgende möglichkeit von youtube selbst geboten:

<object width="425" height="350"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/GnNZ0RAL7os"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/GnNZ0RAL7os" type="application/x-shockwave-flash" width="425" height="350"></embed></object>

nur leider zerschiesst es mir dabei immer das gesamte layout ;-(

nu hab ich bei selfhtml gelesen, das <embed> eigentlich nicht benutzt wird, liegts daran?

gruß uwe

21.05.2006 12:50

2 Jörg

Inwieweit wird das Layout denn zerschossen? Die Größe des Objekts ist ja mit der Breiten- und Höhenangabe vorgegeben.

Das <embed> Element gehört nicht zum Standard-HTML, wird aber von älteren Browser erkannt, die mit dem standardkonformen <object> Element nichts anfangen können (Netscape 4, IE 4). Der Einsatz richtet sich also danach, ob einem die Rückwärtskompatibiltät zu Uralt-Browsern wichtiger ist oder valides HTML. Dass dieses Element das Layout zerschießt, kann ich mir weniger vorstellen, aber du kannst es ja ausprobieren, indem du es rausnimmst.

21.05.2006 13:09

3 Gustafsson

moin,

problem gelöst ;-) wenn man den WYSIWYG editor im wordpress selbst auschaltet funktioniert es.

aber merke! nicht hier (so wie ich dachte)

Option/Schreiben/ Formatierung:Benutzer sollen den WYSIWYG-Editor als Standard benutzen (ausschalten)

das bringt nichts, nur graue haare

Benutzer/Persönliche Optionen/Benutze den WYSIWYG-Editor beim Schreiben(ausschalten)

das bringt sehr wohl etwas und zaubert dem uwe ein lächeln aufs gesicht ;-)

auch der quellcode sieht schon viel schöner aus

<div class="post-content">
<p><object height="350" width="425"><br><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/GnNZ0RAL7os"><embed src="http://www.youtube.com/v/GnNZ0RAL7os" type="application/x-shockwave-flash" height="350" width="425"></object></p></div>

was auch den jörg freut ;-) der sicher jedesmal die krätze kriegt, wenn ich mit solchen problemen melde.

von hier aus nochmals herzlichen dank jörg, für dein geneigtes ohr ;-)


gruß uwe

22.05.2006 16:41

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]